Direkt zum Inhalt

Kein Rückzug vom Semmering

19.01.2017

Trotz oder gerade wegen laufendem Sanierungsverfahren im Kurhaus Dr. Stühlinger und "Stromausfall" im Grandhotel Panhans dementiert Panhans Holding Geschäftsführer Viktor Babushchak 
Rückzugs- und Verkaufsgerüchte der Investorengruppe am Semmering.

Zuletzt wurde darüber spekuliert, ob die ukrainischen Investoren ihr Interesse am Grandhotel Panhans, an den Bergbahnen und generell an der Weiterentwicklung des Semmering Ressorts verloren hätten. Dem widerspricht jetzt Viktor Babushchak:  „Durch die erneute Zusicherung der Investoren, die Vorhaben am Semmering zu unterstützen und weiterhin zu entwickeln, wird die Panhans Gruppe die Entwicklungspläne weiter forcieren, und darüber hinaus an den lokalen Rahmenbedingungen für die geplanten Maßnahmen arbeiten. Mit dem Ort, der Region, dem Land Niederösterreich und den Banken gibt es einen intensiven Dialog über die Zusammenarbeit über die weitere Entwicklung des Semmering Resorts. Sobald es gelingt, eine Partnerschaft mit inländischen Kreditinstituten aufzubauen, werden neue Projekte gestartet.“

Die Auslastungen seien heuer gut, heißt es weiter. Weltcup, gute Schneelage und die Weihnachtsferien hätten für eine „starke Nachfrage“ gesorgt. „Enormen Zuspruch“ finde die 3 Kilometer lange Rodelbahn, an einzelnen Tagen seien die Rodel bereits komplett ausgebucht, heißt es aus der Marketingabteilung des Panhans. Weitere „Stromausfälle“ wie jüngst im November im Grandhotel oder Besuche vom Exekutor wie Ende Dezember sollten dann wohl nicht mehr vorkommen.

Autor:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Lob & Tadel
17.11.2011

De wahrhaft goldenen Zeiten der Urlaubsregion Semmering sind vielleicht mit dem österreichischen Kaiserreich untergegangen.

LH Erwin Pröll und LR Petra Bohuslav eröffneten im Rahmen des Schiweltcups das Hotel Zauberberg am Semmering
Hotellerie
13.01.2011

Hotel Zauberberg am Semmering eröffnet und soll Wertschöpfung auf die Passhöhe bringen. Im Zuge des Besuchs beim Damen-Schiweltcup am Semmering nahm Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll auch die ...

Lob & Tadel
08.04.2010

Cicero weilte unlängst in Rio de Janeiro und hat dabei natürlich auch die Gastronomie vor Ort genauer unter die Lupe genommen.

Lob & Tadel
01.04.2010

Cicero war kürzlich am Semmering (Nacht-)Skifahren und genoss das anschließende Abendessen im urigen Wirtshaus am Fuße der Abfahrtspiste. Er und seine Begleitung orderten je eine Vorspeise und ...

Tourismus
04.07.2008

Der Gesundheitstourismus in Österreich erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist einer der Megamärkte der Zukunft. Dementsprechend steigt auch der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern. Das ...

Werbung