Direkt zum Inhalt
Im Vorjahr präsentierte sich die Nachhaltigkeitskonferenz als mobile Veranstaltung. Am ersten Tag fand sie an zwei Standorten der NÖ Landesausstellung statt, am zweiten Tag im Hotel Steinschalerhof in Rabenstein an der Pielach.

Nachhaltigkeitskonferenz im Mostviertel

19.07.2016

Gemeinsam mit der NÖ Werbung und dem Club Niederösterreich veranstaltet Mostviertel Tourismus  die 9. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz, die heuer vom 19.-20. September erstmalig in Waidhofen an der Ybbs stattfinden wird.

Die 9. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz findet heuer vom 19. bis 20. September statt. Im Fokus stehen dabei Fragen rund um den Klimawandel und seine Auswirkungen auf den Tourismus. Antworten darauf wollen ExpertInnen und PraktikerInnen aus dem In- und Ausland geben. Neben theoretischen Einblicken werden auch Praxisbeispiele vorgestellt, die neue Wege für den Tourismus aufzeigen.

Teilnehmerinfos

Teilnahmekosten: EUR 300,- für beide Seminartage (inkl. Verpflegung und Anreise) bzw. EUR 190,- für den ersten Tag und EUR 130,- für den zweiten Tag.

Nächtigungen können im Schloss an der Eisenstraße zu EUR 85,- im Einzelzimmer/Nacht und EUR 70,- pro Person/Nacht im Doppelzimmer gebucht werden. Die angeführten Preise sind inklusive MwSt.

Anmeldung bis 01. September 2016 unter www.tourismuspresse.at/redirect/nachhaltigkeitskonferenz

Weitere Infos: www.mostviertel.at/nachhaltigkeitskonferenz

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Original erschienen am 19.07.2016: CSR.
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
10.09.2020

„Mehr Mitarbeiter-Bindung und Umsatz durch Nachhaltigkeitsprogramme in der Hotellerie“ – so lautet der Titel einer Befragung im Rahmen der Master-Arbeit von Sylvia Petz von der ...

Branche
03.09.2020

Tourismusberater Markus Webhofer vom Institute of Brand Logic hat sich Gedanken über eine Covid-19-Roadmap für den Winter gemacht. Wir haben ihn gefragt, wie Tourismus im Winter funktionieren ...

Tourismus
28.08.2020

Beinahe 45 Prozent weniger Nächtigungen gab es heuer in Österreich. Allerdings verteilt sich das Minus sehr unterschiedlich. Drei Bundesländer sind gar im Plus. 

Rund 115.000 Corona-Tests gab es in den Beherbergungsbetrieben. Weniger als geplant. Nun soll auch die Gastronomie die Möglichkeit der Gratistests eröffnet werden.
Tourismus
27.08.2020

Die kostenlosen Covid-Tests werden ab September auch in der Gastronomie möglich sein. Rund 200.000 Mitarbeiter können dies in Anspruch nehmen. Rund 115.000 Tests bisher in der Hotellerie.

Hotellerie
26.08.2020

Nach dem Sommer ist vor der Spa-Saison: Fünf Tipps, wie Sie Ihren Betrieb entspannt auf die kommende ­Wellness-Jahreszeit vorbereiten.

Werbung