Direkt zum Inhalt


Werbung
Das Zero-Waste-Konzept „Isla“ aus Berlin war Hauptgewinner des Gastro-Gründerpreises 2018.
Gastronomie
30.10.2018

Beim Gastro-Gründerpreis werden auch heuer wieder die spannendsten Konzepte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gesucht.

 

„Warum gibt es keine Stulle to go?“, fragte sich die Kommunikationsdesignerin Luisa Dlugay (Foto). „Stulle“ heißt in Deutschland ein belegtes Brot. Dlugay machte daraus einen kulinarischen Leckerbissen à la Trzesniewski. Hätte in Dresden vorher keiner dran geglaubt.
Gastronomie
10.03.2016

Bei der Intergastra in Stuttgart präsentierten sich erfolgreiche Start-ups aus dem kulinarischen Bereich, Experten gaben wertvolle Tipps zur Gründung und was man dabei vermeiden sollte.

Werbung