Direkt zum Inhalt

Werbung
Gastronomie
20.05.2021

Das Tiroler Familienunternehmen wurde vom französischen Champagnerhaus Charles Heidsieck zum Exklusivvertriebshändler in Österreich ernannt.

Julia Platzer hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, zum nachhaltigsten Restaurant Salzburgs zu werden.
Gastronomie
20.05.2021

Der „Green Garden“ will die grünste Küche Salzburgs werden. Unsere Autorin hat sich mit Gründerin Julia Platzer getroffen und ergründet, warum vegan und veggie auf Instagram der Hit sind.

Die Lockdowns haben die Bestellungen nach Hause angekurbelt und damit fällt weit mehr Verpackungsmüll an.
Gastronomie
20.05.2021

Expertise: Wie man Gastrobetriebe nicht nur nachhaltig führen, sondern auch gut vermarkten kann. 

Gerhard Knobl (Gasthaus Goldenes Bründl, Oberrohrbach), Sigrid Neusser (Gasthaus Steinerhof, Pressbaum), Reinhold Baumschlager (Landhotel Forsthof, Sierning), Harald Pollak (Pollaks Wirtshaus / Der Retzbacherhof, Unterretzbach)
Umfrage
20.05.2021

Umfrage der Woche: Der Lockdown geht, aber bleibt das Take-Away-Geschäft? Wir haben uns umgehört bei: Gerhard Knobl, Sigrid Neusser, Reinhold Baumschlager, Harald Pollak.

Tests von Mitarbeitern und Gästen im Tourismus können auf unterschiedlichen Wegen erfolgen.
Hotellerie
20.05.2021

Für eine erfolgreiche Öffnung ist es essentiell, dass viele Tests durchgeführt werden. Nur durch regelmäßige Testungen können positive Fälle frühzeitig erkannt und Infektionsketten durchbrochen ...

Die Bundesregierung setzt auf ein "verantwortungsvolles Öffnen".
Gastronomie
12.05.2021

Ab 19. Mai wird branchenübergreifend geöffnet. Was die "Öffnungsverordnung" für die geplanten Lockerungen ab dem 19. Mai in Gastronomie, Tourismus und Freizeitbetriebe genau bedeutet, haben wir ...

Es wird was: Am 19. Mai sperrt auch Wien die Gastro auf.
Gastronomie
06.05.2021

Jetzt ist es fix: Die Bundeshauptstadt öffnet am 19. Mai Gastro, Hotels, Kultur und Sport. Aus den angedachten öffentlichen Schanigärten wird nichts.

Das Thema Cultured Meat steht vor der Marktreife.
Gastronomie
06.05.2021

Weltweit revolutionieren gerade Nahrungsmittelhersteller die Produktion von Fleisch. Bis Mitte des Jahrhunderts könnte mehr als die Hälfte des Fleisches oder Fisches nicht mehr von Tieren stammen ...

Gastronomie
06.05.2021

Die Klimakrise verlangt es, den CO2-Abdruck unserer Nahrung zu verringern. Tierische Lebensmittel zu reduzieren ist eine Lösung. Aber auch die Technologie bietet eine für Gastronomen spannende ...

In den Burger von morgen kommt immer öfter Fleischersatz.
Gastronomie
06.05.2021

Was Essen wir in der Zukunft und wieso? Diese Fragen haben wir Foodtrendforscherin Hanni Rützler gestellt und fünf Antworten ­bekommen.

Seiten

Werbung