Direkt zum Inhalt

Werbung
Vierte Haube für Filippou im aktuellen Gault Millau-Guide.
Gastronomie
25.10.2018

Im Palais Coburg wurde der „Gault & Millau 2019“ präsentiert, der heuer das 40-Jahr-Jubiläum feiert. Mit der weiteren Haube für Konstantin Filippou erhöht sich die Zahl der Vier-Hauben- ...

Sektbotschafterempfang in der Österreichischen Nationalbibliothek mit Petra Stolba, Karl Hohenlohe und Benedikt Zacherl (links im Bild).
Gastronomie
23.10.2018

Gleich auf zwei Überraschungen galt es an diesem exklusiven Abend im Zeichen des Österreichischen Sekts anzustoßen: Auf den neuen Österreichischen Sektbotschafter, Karl Hohenlohe, Herausgeber des ...

Frisch gekürter Koch des Jahres: Benjamin Parth (30)
Gastronomie
17.09.2018

Haubenküche muss wirtschaftlich sein. Daran hält der einst jüngste Haubenkoch Österreichs und Koch des Jahres 2019 Benjamin Parth unumstößlich fest.

Markus Trinker (Mitte) ist „Braumeister des Jahres“. Neben ihm die Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener.
Bier
07.11.2017

Der Titel geht heuer an den Stiegl-Kreativbraumeister.

Markus Mraz mit Laudator Florian Scheuba.
Gastronomie
28.09.2017

Der gebürtige Wiener holt die begehrte Gault&Millau-Auszeichnung.

Der Steirer Felix Franz vor seinem Lokal in Zug in der Schweiz.
Gastronomie
03.11.2016

In der Schweiz fühlt sich ein österreichischer Gastronom zu Unrecht verrissen

Jetzt mit vier Hauben: Silvio Nickol
Gastronomie
29.09.2016

Österreich hat einen neuen Vierhauben-Koch: Silvio Nickol aus dem Palais Coburg in Wien zieht gleich mit Simon Taxacher, Karl und Rudolf Obauer und Heinz Reitbauer. Und einen neuen Dreihaubenkoch ...

Zwei Hauben (15/20 Punkten) für das Cuisino Restaurant "Die Yacht" im Casino Velden
Gastronomie
29.09.2016

Der neue Gault Millau ist da - und schmückt die Cuisino Restaurants von Casino Austria mit sieben Hauben.

Vordere Reihe (vlnr): Frau Gröller (Genießer-Seehotel Das Traunsee), Herr Jantscher (Gasthof Post), Frau Floh (Der Floh), Frau Frierss (Frierss Feines Eck), Herr Gründler (Gründler's Gourmetstüberl) | Hintere Reihe (vlnr): Martina Hohenlohe (Herausgeberin Gault Millau), Bernhard Zoller (Geschäftsführer TEEKANNE), Herr Johann (Johanns), Herr Wurz (Woracziczky), Herr Lentsch (Zur Dankbarkeit), Herr Huber (Huber's im Fischerwirt), Karl Hohenlohe (Herausgeber Gault Millau)
Gastronomie
06.10.2015

Bereits zum zwölften Mal in Folge zeichnet Teekanne in Kooperation mit Gault Millau jene heimischen Gastronomen aus, die eine hochwertige und erlesene Teeauswahl anbieten.

Sieger Andreas Trattner (mitte rechts) nebst Top Spirit GF Walter Wallner (rechts) und den Gault&Millau Herausgebern Martina u. Kari Hohenlohe
Gastronomie
23.09.2015

20 Jahre Barmann des Jahres: In einem Live-Wettkampf setzt sich der Grazer Andreas Trattner durch. Newcomer-Bar des Jahres ist die Wiener Boutique Bar Tür 7.

Seiten

Werbung