Direkt zum Inhalt

Werbung
„Geräusche halten meine Sinne wach“: Die Eventmanagerin Mihaela Bulzan klappt ihren Laptop öfter im Kaffeehaus auf.
Cafe
29.07.2014

Immer mehr Menschen setzen sich ins Kaffeehaus, um zu arbeiten. Die Geräuschkulisse fördert die Kreativität, haben Wissenschafter belegt. Doch für den Betreiber ist diese Klientel nicht gerade ein ...

Fachgruppen-Obmann Berndt Querfeld will mit dem Festlohnsystem die Wiener Kaffeehäuser als attraktiven Arbeitgeber positionieren
Gastronomie
18.04.2013

Wien. Nach intensiven Verhandlungsrunden haben sich die Sozialpartner auf einen zeitgemäßen Kollektivvertrag für die Wiener Kaffeehäuser und die Einführung eines Festlohnsystems einigen können. ...

Cafe
04.12.2012

Die von FG-Obmann Berndt Querfeld initiierte Kaffeesieder Akademie für  die Mitglieder der Fachgruppe Wien der Kaffeehäuser wird fortgesetzt

Bei der Verleihung des Preise: Andreas Kutil (Managing Director Kraft Foods), Hotel Sacher- Chefin Elisabeth Gürtler und Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam
Gastronomie
02.10.2012

Wien. Seit 1999 vergibt Jakobs jährlich die "Goldene Kaffeebohne", um die heimische Kaffeekultur auf besondere Art zu würdigen. Heuer kooperierte Jakobs erstmals mit dem Weinmagazin Falstaff. Die ...

Cafe
20.09.2012

Wien. Ganz Österreich feiert am 1. Oktober 2012 den 11. Tag des Kaffees. Mit dabei sind über 1.000 heimische Kaffeehäuser, zu den Höhepunkten zählen das Open-Air-Kaffeehaus am Wiener Graben und ...

Treffpunkt Kriminacht: Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen
Gastronomie
19.09.2012

Wien. Rund 29.000 Menschen stürmten bei der 8. Wiener Kriminacht die Kaffeehäuser. Damit kann das schaurige Literaturevent einen neuen Besucherrekord verbuchen.

Cafe
01.06.2011

Die Fachgruppe Wien der Kaffeehäuser fordert bei einer Sperrstundenverlängerung, nicht auf ihre Mitglieder zu vergessen.

Cafe
05.09.2007

Komm.Rat Maximilian K. Platzer, Obmann des Klubs der Wiener Kaffeehausbesitzer,: "Die Lebens- und Arbeitskultur hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Daher war das Anbieten von Freewave ...

Werbung