Direkt zum Inhalt

Werbung
Fifi Pissecker (Schauspieler und Kabarettist) und Christian Siegele (Küchenchef Wedelhütte)
Szene
29.01.2020

Das Zillertaler Ski Food Festival ging zum dritten mal über die Bühne.

Auch so kann Erlebnisgastronomie aussehen: bunte Donuts und Burger im „Spaceburger“.
Gastronomie
23.01.2020

Fotogene Gerichte, fleischlose Burger, alkoholfreie Cocktails, Essen nach Hause und der Restaurantbesuch als ­Erlebnis – damit kann man mehr Umsatz kreieren. 

Ein Hotel am Fuß eines Gletschers, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht.
Tourismus
23.01.2020

Patrick Lüth, Architekt im internationalen Architektur- und Designbüro Snøhetta, stellte auf dem ÖHV-Kongress außergewöhnliche touristische Projekte vor, die die Natur inszenieren und dabei ...

Das Käsebrot mit selbstproduzierten  regionalen Spezialitäten.
Gastronomie
14.11.2019

Auf der entzückenden Alexander-Hütte in den Kärntner Nochbergen kann man wundervoll regional jausnen und sogar übernachten. Morgens gibt es dann ein Slow-Food-Frühstück.

Das neue Design
Gastronomie
03.10.2019

Ein Hotelrestaurant zu führen ist eine Herausforderung. Zu groß ist die Hemmschwelle vieler Gäste. Außer der Chefkoch ist berühmt. Das möchte das Wiener Ringstraßenhotel The Ring ändern.

Niki Lang und Kollege vom Restaurant Seewirt in Zell.
Gastronomie
19.09.2019

Mehr als 500 Interessierte haben sich in Zell am See zu den Festspielen der alpinen Küche eingefunden. Manche vermissten deren Bodenständigkeit

Gastronomie
29.08.2019

Kulinarischer Tourismus wird immer wichtiger. Menschen reisen dorthin, wo ihnen kulinarisch etwas geboten wird. Am besten etwas Einmaliges, was es nur dort gibt. Viele Regionen haben solche ...

Thorsten Probost, Journalist Alexander Rabl, Ulrich Zeni, Michael Wilhelm, Hansjörg Ladurner, Thomas Kluckner vor M9ichael Wilhelms Almhütte.
Gastronomie
29.08.2019

Rinderzüchter Michael Wilhelm lud einige Topköche des alpinen Raums zu einem Treffen auf seine Alm

Auch Vitus Winkler kocht alpin.
Gastronomie
22.08.2019

Tipp:  „Festpiele der alpinen Küche“ am 16. September in Zell am See. Für ÖGZ-Leser gibt es eine „2 für 1“-Ticket-Aktion.

Kooperationen zwischen Sterne-Köchen und Hüttenwirten: Köche sollen sich "in die alpine Küche reinversetzen".
Lob & Tadel
22.08.2019

Seit elf Jahren lädt das Paznaun zum „kulinarischen Jakobsweg“. Auch wenn die Namensgebung eher nach alten Socken riecht, ist die Idee eine sehr gute.

Seiten

Werbung