Direkt zum Inhalt

Werbung
Die Sommersaison ist gut angelaufen. Allerdings fielen Christi Himmelfahrt und Pfingsten heuer in den Mai.
Tourismus
23.06.2010

Mit einem Plus von 4,8 Prozent und damit 440.322 Gästen im Mai ist die Tiroler Sommersaison gut angelaufen.

Stadträtin Mag.a Renate Brauner: Der WienTourismus lädt wichtige Geschäftspartner und JournalistInnen – von Berlin bis Brasilien – zum gemeinsamen „Wienerisch Kochen“ ein – jedesmal ein voller Erfolg
Tourismus
17.06.2010

Die Nächtigungen sind in Wien im ersten Jahresdrittel dynamisch gestiegen, der Aprilumsatz war der beste aller Zeiten: Ist das die Trendwende oder nur eine Ausnahme?

Tourismus
20.05.2010

Wien. Mit den 883.000 Nächtigungen im April hat der Wien Tourismus den April-Rekord aus dem Jahre 2006 um 45.000 Nächtigungen übertroffen. Gegenüber dem vorjährigen April beträgt die Steigerung 9, ...

Josef Margreiter und Landeshauptmann Günther Platter: „Die Zahlen zeigen die Bedeutung des Tourismus für die Gesamtwirtschaft in Tirol“
Tourismus
06.05.2010

Mit Hilfe der Sonderwerbemittel des Landes Tirol drehte das Märzergebnis die bisherige Wintersaison ins Plus. Das dicke Plus führte LH Platter auf das Wetter und die guten Schneebedingungen zurück ...

Tourismus
26.04.2010

Steiermark. Deutlicher Anstieg gegenüber dem März des Vorjahres sowohl bei den Gästankünften als auch bei den Übernachtungen durch den frühen Ostertermin. Generell gilt: Der steirische Tourismus ...

Tourismus
20.04.2010

Wien Tourismus. Erstmals übersprangen heuer die März-Nächtigungen in Wien die 800.000er-Marke: Ein Plus von 24,9 Prozent gegenüber dem vorjährigen März ließ sie auf 842.000 steigen. Das ...

Die Kärntner retteten sich selbst die Winterbilanz
Tourismus
24.02.2010

Kärnten. Der Kärntner Tourismus hat im Jänner dieses Jahres ein Nächtigungsminus von 5,3 Prozent verzeichnet. Das gab Tourismuslandesrat Josef Martinz gesterm in einer Aussendung bekannt. Vor ...

Tourismus
22.02.2010

Wien Tourismus. Mit 604.000 Gästenächtigungen überstieg heuer Wiens touristisches Ergebnis im Jänner erstmals die 600.000er Marke. Der Zuwachs zum Jänner 2009 beträgt 9 Prozent.

Mit über sechs Millionen Nächtigungen liegt der heurige Winter in Salzburg im Fünf-Jahres-Vergleich um 6,1 Prozent über dem Durchschnitt
Tourismus
22.02.2010

Salzburg. Die Beherbergungsbetriebe Salzburgs verbuchen bis Ende Jänner 2010 mehr als sechs Millionen Nächtigungen. Gegenüber 2009 ist das zwar ein leichtes Minus von zwei Prozent, trotzdem könnte ...

Erfolg schmeckt süß. Burgenland-Tourismus am obersten Stockerlplatz: Dir. Gerhard Gucher, Burgenland Tourismus, Gen.-Dir. Manfred Kalcher, Balance-Resort Stegersbach, „Familypark Neusiedler See“-GF Ulrike
Gastronomie
12.02.2010

Mit einem Nächtigungsplus von 2,1 Prozent für 2009 ist das Burgenland Spitzenreiter im Bundesländervergleich

Seiten

Werbung