Direkt zum Inhalt

Werbung
Eisenstraße-Vorstandsmitglied Clemens Blamauer, Biobauer Berthold Schrefel sowie Ötscherlamm-Initiator und Projektträger Andreas Buder (v.l.).
29.09.2020

Erste Wirte tischen rare regionale Spezialitäten auf, nicht nur in der Region.

Produkte
10.09.2020

Mit einem gemeinsamen Burger (samt Einheitspreis) fördern die Pitztaler Wirte die regionale Landwirtschaft. Ihre Erfahrungen widerlegen auch die Mär, dass für höhere Qualität niemand zahlen will ...

Gastronomie
10.09.2020

Beste Küche gelingt nur mit den allerbesten Zutaten! Deshalb beziehe ich diese direkt aus der Region. Dazu gehört natürlich auch, den persönlichen Kontakt mit regionalen Produzenten zu pflegen. In ...

Sind österreichische Produkte per se besser?
Gastronomie
30.07.2020

Sollen mehr regionale Produkte auf den Tellern der Gäste landen? Die ÖGZ lud Vertreter der führenden Gastro-Großmärkte zur Diskussionsrunde: Manfred Kröswang, Christoph Kastner, Lorenz Wedl,  ...

Bettina Fleiss von Transgourmet (links) nahm den Preis von Monica Rintersbacher von Leitbetriebe Austria entgegen.
Gastronomie
29.01.2020

Transgourmet, Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungsgroßhandel für die Gastronomie, wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.

Vorstandsmitglied Elisabeth Rogl setzt in ihrem Gasthof Glocknerblick in Kals auf regionale Kulinarik.
Hotellerie
08.01.2020

Ein Gruppe Osttiroler Vermieter will einen dezidiert ganzheitlichen, sanften Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern anbieten. Der Weg dorthin war durchaus holprig.

v.l.: Didi Maier, Lorenz Wedl, Michael Ramssl (Hermesvilla).
Gastronomie
01.08.2019

Der Wedl Food Report 2019 zeigt: Gäste achten auf Bio und Regionalität und verwenden dies auch als Entscheidungsgrundlage für die Restaurantwahl. Aber: Es gibt in diesem Punkt ein Nachfragegefälle ...

Gastronomie
16.05.2019

Wie Regionalität gefördert werden soll.

Die Diskussionsrunde: Vierich, Obermüller, Neustifter, Bergbaur (von links).
Tourismus
03.07.2018

Im Almtal fand das Symposium „Ist Regionalität das bessere Bio?“ rund um Regionalität als Chance und Herausforderung für die Gastronomie statt. Mit Video

 

So soll bald das Essen im Hotel präsentiert werden: Vorbild war ein Bauernmarkt.
Hotellerie
24.05.2018

Das neue Kulinarik-Konzept des Leoganger Naturhotels von Christina und Christoph Schmuck ist ein leidenschaftliches Bekenntnis zu Regionalität, Nachhaltigkeit, fairem Handel und biologisch ...

Seiten

Werbung