Direkt zum Inhalt

Werbung
Die Kuhhörner mit den Kuhdung-Knödeln und dem Hornkiesel, die Familie Fritsch zu Ostern ein- und ausgegraben hat.
Wein
25.04.2016

In der letzten ÖGZ ging es um den Unterschied zwischen konventionellem und integriertem Weinbau. Im zweiten Teil erfahren wir nun, was es mit der Biodynamie auf sich hat.

Winzer Reinhard Waldschütz (l.) und Wirt Karl Meixner (r.)
Wein
11.04.2016
In der Weinbranche geht der Trend deutlich zur naturnahen Weinbereitung. Aber was ist nun genau der Unterschied zwischen konventioneller, Bio- oder bio-dynamischer Bewirtschaftung?
Wolfgang Költringer bei der Lese, 2015 wird „etwas Besonderes“.
Gastronomie
08.10.2015

Der Klimawandel sorgt für Weinbau in „exotischen“ Bundesländern Österreichs

Meinung
26.02.2015
Fritz und Lissi Wieninger in ihrem großzügigen Verkostungsraum auf ihrem neuen Weingut in Stammersdorf, das vor kurzem eröffnet wurde
Wein
07.03.2013

Fritz Wieninger, der Doyen des Wiener Weinbaus, hat ein „Lebenswerk" geschaffen. In den letzten beiden Jahrzehnten ist das Weingut von Fritz Wieninger beständig gewachsen, nicht nur was die ...

Mounier-Geschäftsführer Peter Permann mit Marchese Lamberto Frescobaldi und Josef Bitzinger, Präsident des Wiener Sommelier Vereins
Wein
27.06.2011

Die Frescobaldis keltern seit 30 Generationen Weine, die auch in Österreich hoch geschätzt sind

Sechs Wiener Winzer auf einer Linie: Rainer Christ, Gerhard Lobner (Mayer), Fritz Wieninger, Thomas Podsednik, Alex Skoff (Zahel) und Michael Edlmoser
Gastronomie
21.04.2011

Die WienWein-Winzer sorgen sich um den Weinbau – und fordern „Denkmalschutz"Mit zehn bis fünfzehn Euro pro Quadratmeter sind Weingartenflächen in Wien, bekanntlich der einzigen Weltstadt mit ...

Christoph Morandell, Francesco Domini (Tormaresca), Norbert Eismayer (Morandell Wien) & Guido Vanucci von Antinori in der Cantinetta Antinori
Gastronomie
09.12.2010

Vor zwölf Jahren begann das Engagement der toskanischen Weinbaufamilie Antinori in Apulien. Seither hat sich das Weingut Tormaresca zu einem Paradebetrieb entwickelt, der vor allem auf autochthone ...

Die ersten weißen Jungweine sind bereits in Umlauf, für gute Rotweine des Jahrgangs 2007 sollte man sich noch gedulden
Gastronomie
29.10.2007

Neben intensiver Weingartenarbeit kam es heuer vor allem auf die Wahl des richtigen Lesezeitpunkts an.

Erich Wagner mit Andrew Lorand und Stephan Hummelbrunner auf „Wagners Wine Show“
Gastronomie
31.05.2007

Bis vor wenigen Jahren waren nur wenige heimische Bio-Weine wirklich empfehlenswert. Das hat sich mittlerweile geändert. Zu den einflussreichsten Personen dieser Entwicklung zählt der Amerikaner ...

Seiten

Werbung