Direkt zum Inhalt


Advertorial

08.03.2019

Das vor über 85 Jahren gegründete Familien Unternehmen zählt zu den mittlerweile bedeutendsten Betrieben der Branche und ist der größte Dauerwursthersteller Österreichs.

Werbung

Weitere Artikel

Unverpackt ehrlich: „Der Greissler" Alexander Obsieger im Interview mit Lebensmittel & Co
Thema
19.03.2019
Vor knapp drei Jahren hat Alexander Obsieger seinen Lebensmitteleinzelhandel „Der Greissler
...
Eine randomisierte, Placebo-kontrollierte, doppelblinde Studie belegt: Dank homöopathischer Behandlung erkranken signifikant weniger Ferkeln an dem von dem Bakterium Escherichia coli hervorgerufenem Durchfall.
Thema
14.03.2019
Eine homöopathische oder phytotherapeutische Behandlung ist nach aktueller tierärztlicher Entscheidung und der neuen EU-Bio-Verordnung als primäre
...
Der Brindlinger-Speck soll noch hochwertiger werden und ausschließlich vom Gustino-Strohschwein stammen.
Thema
14.03.2019
Metzgerfamilie Brindlinger und ihr Engagement sind das Herzstück der Metzgerei Brindlinger in Rum. Prunkstück ist die brandneue Schauselcherei.
...
Qualität und Frische sind für die Befragten die wichtigsten Kriterien bei Lebensmitteln. Gefolgt von der Sicherheit bei Lebensmitteln und der Gentechnikfreiheit. Die Herkunft von Lebensmitteln, Nachhaltigkeit, Regionalität und Saisonalität liegen in der Wichtigkeit vor biologischen Lebensmitteln.
Thema
11.03.2019

Soziale Ungleichheit, Klimawandel und Umweltverschmutzung beunruhigen die Österreicherinnen und Österreicher besonders. Frauen sind besorgter als Männer, insbesondere bei Lebensmittelsicherheit ...

Zwei Höfe gesperrt, bei weiterem wurden sämtliche Tiere sondergeschlachtet
Thema
11.03.2019
Bregenz - In Vorarlberg sind in den vergangenen Monaten insgesamt 8.000 Rinder, die den Sommer in TBC-Risikogebieten auf der Alp verbracht haben, auf den
...
Metzgermeister Manuel Peer aus Ampass ist seit Ende Februar 2019 mit seinem Verkaufsagen in den Gemeinden unterwegs.
Thema
07.03.2019
Tirol. Manuel Peer ist für Der Demlhof im Verkaufswagen unterwegs und bringt Fleisch direkt von seinem Hof in die Umlandgemeinden von Ampass.
 
...

Werbung

Weitere Artikel

Thomas Rzepa übernahm die Fleischerei Rzepa in Schrems. Schon in den Semesterferien wurde der Betrieb für ein Investitionsvolumen von etwa 200.000 Euro modernisiert und umgebaut.
Thema
07.03.2019

Fleischerei Rzepa im niederösterreichischen Schrems: Thomas Rzepa übernahm die Geschäfte in siebenter Generation – und startete gleich mit ...

Ende des Jahres bringt Berglandmilch die Milch wieder in Mehrweg-Glasflaschen in den Handel.
Thema
07.03.2019

Ende dieses Jahres 2019 wird in Supermärkten die Renaissance der Milch in Mehrweg-Glasflaschen starten. Die Umweltorganisationen und die Konsumenten freuen sich …

Susi, Bella und Sissi waren 2018 bei Kalbinnen total angesagt – bei den Buben ist Max der Renner im Stall.
Thema
07.03.2019

Die Rinderdatenbank RDV hat auch heuer wieder die Trendnamen im Kuhstall zusammengefasst. 2018 waren Susi und Max die beliebtesten Namen. 

Käpt'n Iglo - die Werbeikone für Tiefkühlkost aller Art
Thema
06.03.2019

Am 6. März 1930 wurden in den USA die ersten Tiefkühlprodukte verkauft, seit 1984 ist der Tag als „National Frozen Food Day“ (Tag der Tiefkühlkost) bekannt. In die Supermärkte hat der Biologe ...

Geschäftsführer Erwin Kotányi will 2019 weitere drei Millionen Euro in die Firmenzentrale im niederösterreichischen Wolkersdorf investieren.
Thema
05.03.2019

Das österreichische Traditions- und Familienunternehmen Kotányi schließt das Jahr 2018 erneut mit einem Erfolgsergebnis ab: 165 Millionen Euro und damit ein Umsatzplus von fünf Prozent konnten im ...

Das an Unis und Fachhochschulen verwendete Geflügelfleisch stammt ausschließlich aus konventioneller Haltung im EU-Ausland.
Thema
05.03.2019

Vor allem Geflügelfleisch stammt ausschließlich aus dem Ausland – eine neue Kampagne „What the Food“ von Vier Pfoten. 

In Österreich werden rund 2,77 Mio. Schweine auf rund 22.100 landwirtschaftlichen Betrieben gehalten.
Thema
03.03.2019

In Österreich halten 22.100 bäuerliche Betriebe dieses Nutztier – eine kurze Zusammenfassung des Verbandes Österreichischer Schweinebauern  ...

WWF fordert, dass marktschreierische Rabatte zugunsten von Bauern, Fleischerhandwerk und Tierwohl gestoppt werden.
Thema
03.03.2019

Unterschriftenaktion gestartet: Bundesministerin Köstinger muss sich für ein Ende des Preisdumpings auf Fleischprodukte einsetzen – Politik und Handel müssen nachhaltige Ernährung fördern und ...

Thema
26.02.2019

Mehr als die Hälfte aller Österreicher muss täglich Arbeitskleidung tragen – jeder Dritte ist damit unzufrieden.

Tourismus
22.02.2019

Wanderin mit Hund wurde auf einer Tiroler Weide von einer Kuh attackiert – das Gericht sieht den Schuldigen im Landwirt.

Fleischtech­nologietag in Hollabrunn: Hochkarätige Experten ga­ben ihr Wissen und Erfahrun­gen weiter.
Thema
21.02.2019
Rund 80 Branchenvertreter kamen zum Fleischtechnologietag, um sich über Wissenswertes zum Thema ,Fleischkonsum: Qualität statt Quantität‘ zu informieren.
...
Josef Ranetbauer zu Besuch auf der Zentralschweizer Bildungsmesse „Zebi“
Thema
21.02.2019
Letzten November trat ein Experten-Quintett aus Österreich eine interessante Reise zu Schweizer Berufskollegen an. Ein Bericht von Josef Ranetbauer.
...
Thema
21.02.2019

Die von der Bremer Software-Agentur A&G entwickelte App "admin" könnte den Kassenbon in Zukunft überflüssig machen.

Thema
19.02.2019

Die österreichische Bundesregierung hat heute, 19. 2. 2019, einen Kompromiss in der Karfreitags-Diskussion gefunden: Künftig soll der Karfreitag ein halber Feiertag werden, alle Arbeitnehmer ...

Thema
19.02.2019

WWF und Bauernvertreter fordern ein Rabattverbot für Fleisch, der Handel hält mit nachvollziehbaren  Argumenten dagegen.

Thema
18.02.2019

Mit den Eigenmarken FairHOF und „Zurück zum Ursprung“ garantiert Hofer seinen Kunden Fleischkonsum mit gutem Gewissen, die Hütthaler KG, die gemeinsam mit dem Diskonter im Jänner 2017 das Projekt ...

Markenartikel
18.02.2019

Vor einem Jahr wurde das Verpackungsdesign der Slice-Spezialitäten von Wiesbauer umgestellt. In einem zweiten Schritt werden nun auch die SB-Stück-Produkte im neuen, einheitlichen Markenauftritt  ...

406.000 Schafe wurden im Dezember 2018 von der Statistik Austria in Österreich registriert.
Thema
15.02.2019

Die neuen Zahlen der Statistik Austria zeigen einen leichten Rückgang der Tier-Bestände: 2018 gab es um 30.700 weniger Rinder und 43.000 weniger Schweine als im Vorjahr. Nur bei Schafen und Zeigen ...

Die QGV präsentiert die neue Datenplattform mit Produktions- und Veterinärdaten aller heimischen Geflügelbetriebe.
Thema
13.02.2019

Die Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung präsentierte ihr weltweit einzigartiges Projekt: In der neuen zentralen Datenbank „Poultry Health Data” werden Produktions- und Veterinärdaten ...

Robert mit seinem Metzger Günther beim Verladetor der Buchberger Schlachterei im steirischen Pöllau.
Thema
11.02.2019

Robert Buchberger ist das Covermodel der ersten Ausgabe von Fleisch & Co. Im Interview erzählt der erfolgreiche Fleischermeister aus Pöllau über Leidenschaft, Qualität und erfolgreiches ...

Drei Generationen gemeinsam  am Werk: Martin,  Junior Mathias und Seniorchef Wilhelm (v. l.) in der Metzgerei des Zirler Familien­betriebs.
Thema
08.02.2019
Seit 333 Jahren werden im Metzgereibetrieb Fritz in Zirl Fleisch- und Wurstwaren in bester traditioneller Qualität geboten. Heute stehen mit Wilhelm, Martin und
...
Thema
08.02.2019

Vegetarier oder Fleisch-Esser – welcher Lebensstil ist denn nun gesünder? Seit jeher erhitzt diese Frage die Gemüter, beide Seiten sind überzeugt, den jeweils gesünderen Weg gewählt zu haben. Eine ...

Thema
08.02.2019

„Wer die Welt bewegen will, sollte sich erst selbst bewegen" so sagte einst schon Sokrates - und ganz frei nach dem griechischen Philosophen, haben wir jetzt auch die Fleischerzeitung ein wenig „ ...

Ende Jänner eröffnete Hütthaler Österreichs ersten gläsernen Schlachthof nach Tierwohl-Grund­sätzen.
Thema
07.02.2019

Schon seit Jahren ist Tierwohl einer der Grundsätze bei Hütthaler – und ist jetzt um ein Parade­­projekt reicher. Am 31. Jänner wurde ...

Abg.z.NR DI Georg Strasser plädiert für verpflichtende Herkunftskennzeichnung.
Thema
05.02.2019

Der aktuelle Fleischskandal in Polen zeigt die Notwendigkeit von transparenter Herkunftskennzeichnung – Bauernbund-Präsident Georg Strasser bezieht Stellung.