Direkt zum Inhalt

Beck Clip Systems übernimmt Maga

13.02.2018

Anfang Februar 2018 hat das Unternehmen Beck Clip Systems den Maschinenproduzenten Maga (Komorniki, Polen) übernommen und das Portfolio im Bereich der Clip-Maschinen maßgeblich erweitert.

Maga-Gründer Wlodzimierz Morawski (li.) übergibt die Unternehmensnachfolge in die Hände von Christian Beck, CEO der Beck Fastener Group.

Unter Beck Clip Systems produziert die Beck Fastener Group seit über 20 Jahren Aluminium Clips für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie am Standort Mauerkirchen, Österreich. Als Systemanbieter ergänzte die Beck Fastener Group das Sortiment 2013 um manuelle und halbautomatische Clip-Maschinen. Mit der Übernahme der Maga-Produkte ins eigene Sortiment geht Beck Clip Systems im Bereich der Food-Industrie offensiv einen großen Schritt nach vorne. Das neue Portfolio reicht vom manuellen Einzelclipper über den vollautomatischen Doppelclipper bis hin zur semiautomatischen Fleischpresse.

Nach der Übernahme wird die Beck Fastener Group den heutigen Standort von Maga  in Kormorniki als Geräteproduktionsstätte beibehalten und weiterentwickeln, die Qualitätskontrolle der Produkte findet in Österreich statt. Durch die Zusammenarbeit von österreichischen und polnischen Ingenieuren entsteht ein Wissenstransfer, der sich positiv auf die Weiterentwicklung der gesamten Produktlinie auswirkt.

Werbung

Weiterführende Themen

Schwein
01.10.2018

Jahreszeitentypische Angebotsmenge, ASP bedingte Verunsicherung, vorsichtiges Bestellwesen

Thema
01.10.2018

Generationenwechsel in der 1. Bayerischen Fleischerschule Landshut: Der erfolgreiche Geschäftsführer Georg Zinkl übergab den blauen Schulschlüssel an seine Tochter Barbara Zinkl.

Fleischerzeitung On Tour
25.09.2018
E-Paper
15.09.2018
Werbung