Direkt zum Inhalt
Präsentation der Festschrift anlässlich der 500 Jahres-Feier der Zunft der Fleischhauer in Gars (v.l.): Gertraud Menzl, Prof. Dr. Reinhard Kainz, Zunftmeister Josef Höchtl, Autorin Mag. Sylvia Weber, KommR Rudolf Menzl, Bürgermeister Martin Falk, Landesinnungsmeister KommR Johann Ehrenberger, Mag. Karin Vitovec vom Museumsmanagement Niederösterreich und Museumsdirektor Mag. Anton Ehrenberger.

Buchpräsentation 500 Jahre Garser Fleischerzunft

29.04.2019

Am 26. April 2019 wurde im Zeitbrücke-Museum in Gars das Buch und die Ausstellung „500 Jahre Zunft der Fleischhauer in Gars" feierlich präsentiert. Bei Renaissancemusik und Würstelessen haben die rund 130 Festgäste den Abend sehr genossen. 

Mehr als 130 Gäste fanden sich im Museum „Zeitbrücke“ in Gars am Kamp ein, um der Präsentation der Festschrift anlässlich der 500 Jahres-Feier der Zunft der Fleischhauer in Gars beizuwohnen. Zunftmeister Josef Höchtl durfte unter anderen Bürgermeister und Zunftmitglied Martin Falk, den Landesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes Niederösterreich KommR Johann Ehrenberger, den Bundesinnungs- und Landesinnungsmeister der Fleischer KommR Rudolf Menzl sowie den Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk Prof. Dr. Reinhard Kainz begrüßen. Gemeinsam mit der Autorin Mag. Sylvia Weber präsentierte Josef Höchtl den Anwesenden die Festschrift, deren Inhalt in Form einer eigenen Ausstellung dem Publikum näher gebracht wurde.

Autor: Johannes Rottensteiner

Werbung
Werbung