Direkt zum Inhalt

Einstimmige Entscheidung

04.07.2017

Michael Blass wurde als Geschäftsführer der AMA Marketing GesmbH bestätigt.

Die Generalversammlung der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH hat in ihrer Sitzung am Dienstag, den 27. Juni, Michael Blass mit Wirksamkeit 1. Jänner 2018 als Geschäftsführer wiederbestellt. "Damit ist gewährleistet, dass der erfolgreiche Weg des Unternehmens in den Bereichen Agrarmarketing sowie Qualitätsmanagement konsequent fortgesetzt und das weitere Optimieren von Prozessen sowie die Forcierung inhaltlicher Schwerpunkte umgesetzt wird", erklärte AMA-Vorstandsvorsitzender Günter Griesmayr. Der gelernte Jurist, Blass, war vor der Bestellung zum Geschäftsführer der AMA Marketing GesmbH im Jänner 2013 Geschäftsführer des Fachverbandes der Lebensmittelindustrie.

Werbung

Weiterführende Themen

DI Josef Plank, Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich, sieht im Wandel der Essensgewohnheiten auch ein großes Chancenpotenzial.
Thema
11.12.2017

Josef Plank, der Bergbauernsohn aus dem niederösterreichischen Mostviertel, referierte  beim AMA Forum in seiner Funktion als Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich über die Folgen ...

Dass nur zwei Prozent der Schweine "bio" gehalten werden ist darauf zurückzuführen, dass Schweinefleisch im Lebensmittelhandel noch immer als Billigprodukt verkauft wid.
Thema
08.09.2017

Der Markt für Biolebensmittel wächst langsam, aber stetig - und auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Lediglich 180 Euro gab ein Durchschnittshaushalt 2016 für "bio" aus.

Marketing
24.08.2017

Der Werberat hat ein Büchlein der AMA kritisiert, in dem Kindern die Produktion von Fleisch erklärt werden soll. Nach einer Beschwerde von Tierschützern forderte das Ethikgremium den Stopp der ...

AMA- Geschäftsführer Michael Blass weist die RH-Kritik zurück.
Thema
17.11.2016

Im Rahmen des AMA-Forums, das am 24. November im Austria Center Vienna stattgefunden hat, wies AMA-Geschäftsführer Dr. Michael Blass die unlängst vom Rechnungshof (RH) geäußerte Kritik an der AMA ...

Werbung