Direkt zum Inhalt

FairHOF verdoppelt Angebot

01.12.2017

Aufgrund der immer weiter steigenden Nachfrage nach FairHOF-Artikeln hat der Diskonter Hofer das Angebot seit Jahresbeginn bereits verdoppelt.

28 Fleisch- und Wurstwaren sind ab sofort flächendeckend in ganz Österreich erhältlich.

28 Fleisch- und Wurstwaren sind ab sofort flächendeckend in ganz Österreich erhältlich. Mit dem Tierwohl-Programm leistet HOFER gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Hütthaler einen wertvollen Impuls für die gesamte Lebensmittelbranche und setzt neue Maßstäbe in der konventionellen Schweinemast.

Im Jänner sorgte die Tierwohl-Initiative „FairHOF“, die HOFER im Rahmen  von „Projekt 2020“ gemeinsam mit dem Fleischwarenhersteller Hütthaler gestartet hat, im Lebensmittelhandel für Aufsehen. Bessere Bedingungen für Mastschweine sowie für Landwirte und das zu einem fairen Verkaufspreis - damit wurde die Vision einer artgerechten Tierhaltung verwirklicht, bei der die Tierzufriedenheit oberste Priorität hat. Das schätzen auch die Konsumenten: die Nachfrage nach den fairen Fleischprodukten war bereits kurz nach dem Start der Marke so groß, dass sich noch weitere Vertragslandwirte an dem Tierzufriedenheitsprojekt beteiligen konnten. Dank des Schulterschlusses zwischen mittlerweile 24 engagierten Bauern, Hütthaler als erfahrenem Partner und verantwortungsbewussten Kunden sind ab sofort neben den FairHOF-Wurstartikeln auch alle FairHOF-Frischfleischartikel in ganz Österreich erhältlich - diese reichen von Faschiertem über Steaks bis hin zu Würstel und Aufschnitt.

Werbung
Werbung