Direkt zum Inhalt
Der WWB 300 verarbeitet ganze Gefrierblöcke in einem Arbeitsgang.

Laska brilliert mit neuen Winkelwölfen

17.06.2019

Das Linzer Unternehmen präsentierte auf der IFFA eine neue Generation der Industrie-Winkelwölfe, die weltweit erstmals mit „Hygienic Design Weihenstephan“ zertifiziert wurden.

Auf der IFFA sorgte Laska mit dieser neuen Generation der Industrie-Winkelwölfe für den WOW-Effekt der Messe. Sie sind universell einsetzbar, sowohl für frisches als auch gefrorenes Material. So bringt zum Beispiel bei den Typen WWB 200 Plus und WWB 300 Plus eine intelligente Steuerung, mit der sich Zubringerschnecke und Arbeitsschnecke selbsttätig aufeinander abstimmen, im Schnitt um bis zu 50 % mehr Output.

Zusätzlich zur Optimierung von Leistung und Langlebigkeit hat sich Laska einmal mehr bis ins kleinste Detail dem Thema „Hygienic Design” gewidmet. Mit dem Anspruch, einfach und vollständig zu reinigende Maschinen für die Lebensmittelindustrie zu bauen, wurde das Maschinendesign der Wölfe ganzheitlich überarbeitet. Und damit wurde auch ein neuer Meilenstein gesetzt: Als weltweit erstes Unternehmen ist es Laska nun gelungen, für einen Wolf eine Zertifizierung nach Hygienic Design Weihenstephan (HDW) zu erhalten. Dieses Zertifikat be- wertet den Grad der Umsetzung der Hygienic Design An- forderungen einer gesamten Anlage nach der EU-Maschinenrichtlinie und allen weiteren relevanten Normen.

Laska Industriewölfe in den Größen 160, 200 und 300 mm Lochscheibendurchmesser werden grundsätz- lich als Winkelwölfe produziert. Die Type WWB kann ganze Gefrierfleischblöcke in einem Arbeitsgang auf 3 mm Lochgröße verarbeiten. Die Type WWR hat im vergrößerten Trichter einen Mengarm eingebaut. DieType WMW ist eine Kombination aus vollwertiger Mischmaschine und Winkelwolf. Die verbesserten Wölfe überzeugen sowohl als Einzelmaschine als auch als Bestandteil einer Brühwurst- oder Rohwurstlinie.

Werbung

Weiterführende Themen

Gold, Silber und Bronze: Simon Burtscher, Marina Gandler und Matthias Kollross freuen sich (vlnr)
Karriere
27.06.2019

Die Fleischerei ist fest in weiblicher Hand – die 20-jährige Tirolerin Marina Gandler holt sich den begehrten Titel „Bundeslehrlingssiegerin der Fleischer 2019”. Wir gratulieren ganz herzlich zum ...

So geht Schule: Tolle Kooperation der Volksschule Sieghartskirchen und Berger Schinken.
Thema
27.06.2019

Berger Schinken lud Volksschulkinder zum ersten „Kochkurs für Minis“ ein und kochte gemeinsam nicht nur einfach nachzumachende Speisen, sondern erklärte den Kids auch Wissenswertes aus der ...

Unternehmen erfolgreich übergeben: Sybille Regensberger, Fachgruppenobfrau der UBIT, und Helmut Erler, Landessprecher der ExpertsGroup Übergabe Tirol.
Markt
27.06.2019
In Tirols Familienunternehmen werden in den nächsten zehn Jahren zwischen 5.500 und 6.000 Unternehmen übergeben bzw. übernommen. Die Weitergabe von Unternehmen ist nachhaltig und findet laufend ...
Markt
27.06.2019
Testsieger ist ein Erzeugnis vom Diskonter – 6 von 20 Produkten fielen durch So mancher Hundebesitzer greift tief in die Tasche, um seinen Liebling optimal zu ernähren.
...
Genuss
26.06.2019

54 Biobetriebe liefern seit zwei Jahren ihre Milch für die „Reine Lungau”. Wie es mit dem Projekt der SalzburgMilch weitergehen wird, hängt nun in erster Linie vom Handel und den Konsumenten ab. ...

Werbung