Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Feinfleischmanufaktur, Steiermark

30.01.2017

Neben dem Stammsitz in Deutschlandsberg hat Fleischermeister Matthias Kollar-Göbl vor eineinhalb Jahren versuchsweise eine Filiale in Graz-Andritz eröffnet. Ermutigt durch den großen Zuspruch wurde im gegenüberliegenden Neubau die „Feinfleischmanufaktur“ als Ort der Fleisch-, Ess- und Lebenskultur eingerichtet.

„Meine Überlegungen zum Grundnahrungsmittel Fleisch, zur Geschichte der Kultur, seiner Verarbeitung und Zubereitung möchte ich durch die Gestaltung des Geschäfts in Form einer Höhle meinen Kunden näherbringen“, so der Chef (im Bild mit dem Grazer Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl) bei der Eröffnung. Kollar-Göbl ist ein Familienbetrieb, der die Tradition des Fleischerhandwerkes aufrecht erhält und gleichzeitig ein Hotel und einen Gasthof betreibt.

Werbung
Werbung