Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Fleischerei Arthold, Niederösterreich

09.07.2018

Das 170-jährige Bestehen feierte die Fleischerei Arthold.

1848 gegründet, ist mit Gerald und Angelika Arthold bereits die sechste Generation in Zellerndorf im Weinveirtel tätig. Regionalität wird besonders groß geschrieben von der eigenen Getreideproduktion über die eigene Ferkelaufzucht bis hin zu Qualitätsprodukten, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Allein im Jahr 2016 wurden bei einem internationalen Fachwettbewerb für Wurst- und Fleischwaren bei zwölf eingereichten Produkten zehn mit Gold und zwei mit Silber prämiert. Zum Jubiläum gratulierten  Bezirksstellenleiter Julius Gelles, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Markus Baier, WB-Gemeindegruppenobmann Erhard Kamhuber und Innungsmeister der Fleischer KR Rudolf Menzl der Familie Arthold.

Werbung

Weiterführende Themen

Roman und Jara Thum
Thema
05.09.2018

Thum Schinken ist seit wenigen Tagen in der Triesterstraße 201 im 23. Bezirk beheimatet.

Rind
05.09.2018

Bei Jungstieren herrscht EU-weit eine relativ stabile Marktsituation. Die Preise sind in den meisten Ländern stabil beziehungsweise tendieren leicht nach oben.

E-Paper
04.09.2018
Schwein
31.08.2018

Eine für die Jahreszeit nicht unübliche Trendwende charakterisiert aktuell den Markt.

Rind
29.08.2018

Der Schlachtrindermarkt in der EU ist nach wie vor davon geprägt, dass sich aufgrund der Trockenheit in einigen Regionen die Angebots- und Nachfragesituation sehr unterschiedlich entwickelt.

Werbung