Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Fleischerei Hausenberger, Niederösterreich

06.02.2018

Einer unserer Facebook-Freunde ist die Fleischerei Hausenberger.

Der in der in der Klausengasse 1 in Vösendorf beheimatete Betrieb ist erst seit ein paar Wochen in den sozialen Medien vertreten, macht mit seinen Postings aber bereits Furore: ein Beitrag über Stelzen – eine der vielen Spezialitäten des Hauses – verbreitete sich viral und lockte Kunden ins Geschäft, die die Fleischerei bisher noch gar nicht gekannt haben. Hausenberger zeigt damit, wie sich ein Traditionsbetrieb modern präsentieren und auf einfache Weise mit den neuen Medien Kunden ansprechen kann. Wir gratulieren Birgit Hausenberger, Shkemb Alyjia, Martina Maurer, Christian Hausenberger sen., Oliver Singer, Chrstian Hausenberger jun und Yvonne Hausenberger (v.l.) zu dieser Initiative!

Werbung

Weiterführende Themen

Rind
13.02.2018

Die Schlachtrinderpreise sind derzeit EU-weit stabil. Vor allem in Deutschland wird von einem rückläufigen Angebot berichtet, die Nachfrage ist etwas lebhafter geworden. Bei den weiblichen ...

Thema
13.02.2018

50 Prozent Mehrumsatz zu Beginn der Fastenzeit, die Österreicher essen acht Kilogramm Fisch pro Jahr.

Schwein
13.02.2018

Flotte Warenströme charakterisieren aktuell sowohl den Lebendschweine- als auch den Fleischmarkt quer durch die EU. Das tiefe Preisniveau und die positive Entwicklung der Notierungen in der ...

Thema
13.02.2018

Fleischermeister Eckhard Nothhaft ist am  9. Februar 2018 im Alter von 78 Jahren verstorben. Nothhaft war seit 1981 und bis zu seinem Tod Aufsichtsratsvorsitzender der WIGOF ...

Kritik an Problemen bei Schlachthöfen kam erst kürzlich von der heimischen Produktionsgewerkschaft Pro-Ge.
Thema
06.02.2018

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) erleichtert den Kampf gegen Betrug bei der Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der EU.

Werbung