Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Handl Tyrol, Tirol

30.05.2018

Der Qualitätsanspruch von Handl Tyrol wurde bei den diesjährigen Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) eindrucksvoll bestätigt.

Mit insgesamt 45 Gold-, 2 Silber- und einer Bronzemedaille haben es alle eingereichten Handl-Tyrol-Produkte auf das Siegerpodium geschafft. Neben den traditionsreichen Produkten wie dem Tiroler Speck g.g.A. Sortiment oder dem Tiroler Kaminwurzerl wurden auch die moderneren Neuprodukte wie die Tyrolini, der Tiroler Schinken luftgetrocknet oder die „Bewusst Leben“-Linie mit dem salzreduzierten Karree leicht mit nur 3 % Fett ausgezeichnet. Über den Meadillenregen freuten sich Josef Amprosi, Heinz Aitzetmueller, Philipp Prantauer, Karl Christian Handl, Christoph Zangerl (v.l.).

Werbung

Weiterführende Themen

E-Paper
06.10.2018
Thema
01.10.2018

Am 22. September feierte die 1. Bayerische Fleischerschule Landshut ihr 90. Jubiläum. Beim Festakt gratulierten 150 Ehrengäste aus aller Welt dem Schulteam rund um die Familie Zinkl.

Thema
01.10.2018

Von der Universität für Bodenkultur Wien offiziell bestätigt: Das Hütthaler Tierwohl-Programm bringt im Vergleich zu konventioneller Mastschweinehaltung sehr viele Vorteile für die Tiere.

Thema
01.10.2018

Der Weinviertler Traditionsbetrieb Stastnik feiert sein 120. Firmenjubiläum. Das nimmt der Salamimeister zum Anlass, mit neuem Markenauftritt in ganz Österreich auf Plakaten und Citylights präsent ...

Werbung