Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Handl Tyrol, Tirol

30.05.2018

Der Qualitätsanspruch von Handl Tyrol wurde bei den diesjährigen Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) eindrucksvoll bestätigt.

Mit insgesamt 45 Gold-, 2 Silber- und einer Bronzemedaille haben es alle eingereichten Handl-Tyrol-Produkte auf das Siegerpodium geschafft. Neben den traditionsreichen Produkten wie dem Tiroler Speck g.g.A. Sortiment oder dem Tiroler Kaminwurzerl wurden auch die moderneren Neuprodukte wie die Tyrolini, der Tiroler Schinken luftgetrocknet oder die „Bewusst Leben“-Linie mit dem salzreduzierten Karree leicht mit nur 3 % Fett ausgezeichnet. Über den Meadillenregen freuten sich Josef Amprosi, Heinz Aitzetmueller, Philipp Prantauer, Karl Christian Handl, Christoph Zangerl (v.l.).

Werbung

Weiterführende Themen

Thema
05.06.2018

Der Marktführer im Gastronomie-Großhandel Transgourmet startet im Westen Österreichs durch: Nach rund 10-monatiger Bauzeit eröffnete der erste Transgourmet-Standort in Vorarlberg. Schwarzach ist ...

Thema
05.06.2018

Greenpeace hat die Brühwurst, von der jährlich über 8.600 Tonnen im Lebensmittelhandel verkauft werden, zum Thema eines neuen Reports gemacht.

Rind
05.06.2018

Nach den frühsommerlichen Preisschwächen haben sich die Notierungen für Schlachtrinder jetzt EU-weit überwiegend stabilisiert.

E-Paper
04.06.2018
Schwein
04.06.2018

Nachdem am europäischen Schweinemarkt zuletzt mehrere Wochen hindurch und feiertagsbedingt nur verkürzte Arbeitswochen zur Verfügung standen und trotzdem eine positive Preisentwicklung stattfand, ...

Werbung