Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Landfleischerei Klang, Niederösterreich

05.10.2018

Karl und Elisabeth Klang haben Spaß an ihrer Profession. Das merkt man, das schmeckt man. Die Fleischerei des Ehepaares ist für die köstlich veredelten Handwerksspezialitäten weit über die Grenzen des Waldviertels bekannt. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören unter anderem die vielfach prämierte Blutwurst in den Sorten normal, Käse und Chili (alle drei bekamen Gold bei der Blutwurst-WM in Frankreich), das wunderbare Geselchte, der deftige Bauchspeck, die Dürre in mehreren Sorten, der Pferdeleberkäse und die Pferdedauerwurst.
Die Fleischerei besteht seit 1972, 1999 übernahmen die heutigen Chefleuten von den Eltern, verlegten das Geschäft in die Zwettler Straße und betreiben seit 2015 zusätzlich einen heute erfolgreichen Online-Shop. Eine Erfolggeschichte!

klang.co.at

Werbung

Weiterführende Themen

Schwein
06.12.2018
...
  Notierungspreis Berechnungsbasis
Mastschweine € 1,37 (+/-0,00)
Karoline und Alois Strohmeier freuen sich über die besondere Auszeichnung.
Thema
04.12.2018

Am 26. November 2018 wurden wieder die erfolgreichsten Unternehmen Österreichs ausgezeichnet. Über eine der begehrten Trophäen konnte sich das steirische Unternehmen Steirerfleisch und ihre ...

Rind
04.12.2018

Preiserwartungen netto für Woche 49 (03.12. – 09.12.2018)

Die angegebenen Basispreise sind Bauernauszahlungspreise ohne Berücksichtigung von Qualitäts- und Mengenzuschlägen ...

E-Paper
03.12.2018
Die von der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger übergebene Urkunde wurde von Wiesbauer-Geschäftsführer Thomas Schmiedbauer entgegengenommen.
Thema
03.12.2018

Im Rahmen der Ende November 2018 in Wien durchgeführten „klimaaktiv“- Fachtagung wurden auch heuer wieder Projekte, die die Energieeffizienz in Industriebetrieben und im Gewerbe steigern, prämiert ...

Werbung