Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Landfleischerei Klang, Niederösterreich

05.10.2018

Karl und Elisabeth Klang haben Spaß an ihrer Profession. Das merkt man, das schmeckt man. Die Fleischerei des Ehepaares ist für die köstlich veredelten Handwerksspezialitäten weit über die Grenzen des Waldviertels bekannt. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören unter anderem die vielfach prämierte Blutwurst in den Sorten normal, Käse und Chili (alle drei bekamen Gold bei der Blutwurst-WM in Frankreich), das wunderbare Geselchte, der deftige Bauchspeck, die Dürre in mehreren Sorten, der Pferdeleberkäse und die Pferdedauerwurst.
Die Fleischerei besteht seit 1972, 1999 übernahmen die heutigen Chefleuten von den Eltern, verlegten das Geschäft in die Zwettler Straße und betreiben seit 2015 zusätzlich einen heute erfolgreichen Online-Shop. Eine Erfolggeschichte!

klang.co.at

Werbung

Weiterführende Themen

.
Gastronomie
16.05.2019

ÖGZ-Fachverkostung: Für die Gastronomie, aber auch für Brauereien ist Radler mittlerweile zum wichtigen Umsatzbringer geworden. Gute Durstlöscher sind so gut wie alle von uns getesteten Produkte. ...

Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark), Agrar-landesrat Johann Seitinger, Siegfried Weinkogl (Leiter TANN Graz) und Johann Hörzer (Obmann Verein der Murbodnerzüchter) freuen sich über 150 Jahre Murbodner Rinderrasse.
Thema
15.05.2019

Vor 150 Jahren als eigene Landrasse anerkannt, zum beliebtesten Rind aufgestiegen, vor 50 Jahren fast ausgestorben: Dank einer Kooperation von SPAR mit dem Verein der Murbodnerzüchter ist die edle ...

Die diesjährigen Teilnehmer des NÖ-Landeslehrlingswettbewerb der Fleischer
Thema
15.05.2019

Am 9. Mai bewiesen die niederösterreichischen Fleischerlehrlinge beim Landeslehrlingswettbewerb in Hollabrunn wieder einmal ihr Können. Daniel Ulip konnte die Jury mit seinem Geschick besonders ...

Toni Mörwald (Vizepräsident Kulinarisches Erbe Österreich), Gudrun Hauser-Zoubek und Gerhard Zoubek (ADAMAH BioHof), Mag. Andrea Sihn-Weber, CSE (Geschäftsführerin Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative), Dr. Franz Fischler (Vorsitzender der Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative) (v.l.n.r.)
Thema
13.05.2019

Zum heurigen Genussfestival im Wiener Stadtpark wurden auch der Aussteller mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Gewonnen haben die Wiener Schnecken Manufaktur ...

42.381 Unterschriften unterstreichen den Wunsch der Bürgerinnen und Bürger: LH-Stellvertreter und NÖ Bauernbundobmann Stephan Pernkopf mit dem Spitzenkandidaten des NÖ Bauernbunds für die Europawahl, Alex Bernhuber.
Thema
13.05.2019

NÖ Bauernbund sammelte 42.381 Unterschriften für die Kennzeichnung der Lebensmittelherkunft in Großküchen und Kantinen.

Werbung