Direkt zum Inhalt

ÖFZ ON TOUR: Schlachthof Ehn, Niederösterreich

08.09.2017

Der EU-zertifizierte Schlachthof Ehn in Oberrußbach vermarktet in seinem Heimatbezirk Korneuburg und weit über dessen Grenzen hinaus das  Vieh regionaler Landwirte, die familieneigene Fleischerei dient der Nahrversorgung. Der Traditionsbetrieb Ehn beliefert den Großhandel, Handelsketten, Fleischereien, Gastronomiebetriebe und Vereine und verkauft gegen Vorbestellung Fleischwaren in Haushaltsmengen auch an Privatpersonen. Firmeninhaber Friedrich Ehn (Bild) engagiert sich zudem seit vielen Jahren in maßgeblichen Funktionen beim Österreichischen Schwarzen Kreuz, einem überparteilichen Verein, der sich mit der Errichtung, Pflege und Erhaltung von Grabstätten gefallener Soldaten, ziviler Kriegsopfer sowie von Flüchtlingen und politisch Verfolgten aller Nationalitäten beschäftigt. Dafür wurde er nun mit der „Goldenen Medaille für Verdienste um die Republik Österreich“ ausgezeichnet. Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner übergab die Ehrenurkunde.

Werbung
Werbung