Direkt zum Inhalt

Schur Flexibles Group stärkt Position

08.05.2018

Die Schur Flexibles Group (Schur Flexibles), einer der führenden Anbieter von flexiblen Verpackungen in Europa, stellt sich mit der bevorstehenden Integration von UNI Packaging und einem neuen CEO für die Zukunft noch besser auf.

Seit dem 1. April vervollständigt Thorsten Kühn als neuer CEO und Managing Director das Managementteam von Schur Flexibles. Das Unternehmen hatte innerhalb der letzten Monate die Unternehmen Cats Flexibles Packaging, Hänsel Flexible Packaging und Nimax von der Clondalkin Group übernommen. Aktuell wurde die Akquisition von UNI Packaging, dem führenden französischen Verpackungsspezialisten für Käse und Milchprodukte, erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen wurde von Lindsay Goldberg, der Muttergesellschaft von Schur Flexibles, erworben und wird mittelfristig in die Unternehmensgruppe integriert.

Die Schur Flexibles Group mit Hauptsitz in Wiener Neudorf spezialisiert sich auf innovative, hochwertige und maßgeschneiderte Hochbarriere-Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pharmaindustrie. Mit ihrer integrierten Wertschöpfungskette von Extrusion über Druck und Kaschierung bis hin zur umfangreichen Beutelerzeugung erwirtschaftet die in 2012 gegründete Gruppe aktuell einen Gesamtumsatz von über 350 Mio. Euro (2017) und gehört damit zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa. Schur Flexibles beschäftigt aktuell rund 1.500 Mitarbeiter und besteht aus 14 Unternehmen mit 16 Produktionsstätten in Deutschland, Finnland, Dänemark, Niederlande, Polen, Slowakei, Griechenland und Russland. Diese sind hoch spezialisiert und Technologieführer in ihrem Arbeitsgebiet. Dieses Center of Excellence-Konzept macht die Gruppe zu einem attraktiven und kompetenten Partner für Kunden ausgewählter Branchen.

Werbung

Weiterführende Themen

Frutarom produziert u.a. Lösungen für die Fleisch- und Wurstindustrie.
Thema
23.05.2018

Nachdem israelische Aromenhersteller Frutarom in den letzten Jahren die Unternehmen Wiberg, Gewürzmühle Nesse und Gewürzmüller übernommen hat, wird er nun selbst von IFF übernommen.

Andreas, Ingrid, Norbert und Nadja Bischof (v.l.) bei der Eröffnungsfeier.
Thema
23.05.2018

Seit 20 Jahren besteht die Vorarlberger Bischof Handels-Gmbh, die neben dem Geschäftsbereich „cigar culture“ für Warenautomaten aller Art bekannt ist. Kürzlich wurde der neue Standort in der ...

Schwein
23.05.2018

In der vollen Arbeitswoche vor Pfingsten liefen EU-weit die Schlacht- und Zerlegebänder auf Volllast.

Rind
23.05.2018

Am europäischen Schlachtrindermarkt herrscht bei Jungstieren weiterhin ein gewisser Druck, die Preise sind leicht rückläufig.

Unser Bild zeigt (v.l.) LIM Otto Filippi, Landesveterinär Dr. Josef Schöchl, Andreas Höllbacher, Bundesinnungsmeister KommR Willibald Mandl, Julian Hochleitner, Geschäftsführer Fleischerverband eGen Mag. Wolfgang Hartl, Andreas Steinberger, Direktor Gerhard Huber (LBS2).
Thema
08.05.2018

Ende April 2018 hat die Salzburger Landesinnung der Lebensmittelgewerbe gemeinsam mit der Landesberufsschule 2 den Landeslehrlingswettbewerb veranstaltet.

Werbung