Direkt zum Inhalt
Sieger Matthias Kollross, Mathias Hintersteiner (Silber) und die Drittplatzierte Margit Köberl werden Oberösterreich beim Bundeslehrlingswettbewerb vom 23. – 25. Juni 2019 in Hollabrunn vertreten.

So sehen Sieger aus!

25.04.2019
Am 27. März wurden in der Linzer Berufsschule wieder die besten Lehrlinge der Oberösterreichischen Fleischer gekürt. Fleisch & Co gratuliert herzlich.

Oberösterreichs bester Nachwuchsfleischer ist Matthias Kollross vom Lehrbetrieb Karl Samböck aus Pabneukirchen. Er setzte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der Fleischer gegen-über Mathias Hintersteiner vom Lehrbetrieb Sonnberg Biofleisch aus Unterweißenbach und Margit Köberl vom Lehrbetrieb Hütthaler aus Schwanenstadt durch.

Drei Mädchen und neun Burschen stellten sich der großen Konkurrenz und hatten unter Zeitdruck eine ganze Reihe von schwierigen Aufgaben zu bewältigen. So mussten sie unter anderem Fleisch grob und fein zerlegen, eine Schweinsschulter verkaufsfertig präsentieren, Sülze und Frankfurter herstellen, küchenfertige Erzeugnisse und eine Aufschnitt-, Schinken-, Speck- und Bratenplatte produzieren und entsprechend dekorativ präsentieren. Da war schnelles, genaues und sauberes Arbeiten und großes Wissen gefragt. Auch Landesinnungsmeister Willibald Mandl freut sich über die vielen jungen Talente im Lebensmittelgewerbe. „Wir sind stolz auf unsere Lehrlinge. Sie haben großartige Arbeit geleistet und ihr Können unter Beweis gestellt. Sie sind unsere Fachkräfte von morgen und sorgen dafür, dass wir alle auch in Zukunft ehrlich handwerk- lich hergestellte, regionale Lebensmittelspezialitäten genießen können.“

Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Hütthaler sowie Karl und Brigitte Wegscheider freuen sich über den schönen Herbsttag und die vielen innovativen Speaker des Chefmeetings.
Thema
22.10.2018

Das diesjährige Chefmeeting der Bonusfleischer fand am Musterhof des Hütthaler-Projekts Hofkultur statt. Die vielfältigen Inhalte der Veranstaltung hatten eine Botschaft gemein: Nur aktives ...

2011 errichtete Sonnberg am Ortsrand von Unterweißenbach eine Bio-Wursterei, die als Schaubetrieb („Wurstkino“) gestaltet ist.
Thema
24.08.2018

Die Sonnberg Biofleisch GmbH in Oberösterreich nimmt im Sommer 2019 einen zweiten Schlachthof in Betrieb, der ausschließlich für die Rinder-Schlachtung konzipiert ist.

Thema
20.10.2017

Aktuell erzeugt Hütthaler bereits 32 Tierwohl-Qualitätsprodukte unter den Marken Hofkultur und FairHOF. Bereits im Laufe der nächsten Monate ist die Ausweitung des Sortiments auf knapp 50 Produkte ...

„Wir setzen bei Tierwohl neue Standards“, sagt Firmenchef Florian Hütthaler.
Thema
21.04.2017

Durch die intensive Verbindung mit den Bauern im Projekt Hofkultur hat sich die Hütthaler KG nun entschieden, den traditionellen Schwanenstädter Schlachthof in die Nachbargemeinde Redlham zu ...

Christoph Moser, Daniel Auer und Kevin Preinstorfer (v.l.) werden im Juni beim Bundeslehrlingswettbewerb der Fleischer antreten.
Thema
12.04.2017

Nach dem oberösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Fleischer stehen die ersten Teilnehmer für den Bundeslehrlingswettbewerb im Juni in Salzburg fest.

Werbung