Direkt zum Inhalt

Traditionelle & hochmoderne Schauselcherei: Klaus Bindlinger präsentiert sein neuestes Schmuckstück

Klaus Brindlinger, Metzgermeister in Rum bei Innsbruck, hat seinen Familienbetrieb mit einem neuen Prunkstück ausgestattet: Künftig können seine Gäste erleben, wie eine Schauselcherei im Original - also wie vor 100 Jahren -, aber auch hochmodernes computergesteuertes Selchen funktioniert und traditioneller Speck hergestellt wird. An die Schauselcherei ist ein gemütlicher Keller angedockt, der von den Brindlingers für bis zu 20 Personen für Verkostungen oder Feste vermietet wird. In diesem Video stellt der stolze Chef diese Errungenschaft vor.


Werbung

Weiterführende Themen

Helmut Karl, Fleischermeister, Landesinnungsmeister i. R., Ehrenbürger der Stadt Salzburg und Mitglied zahlreicher Vereine
Thema
25.04.2019
Helmut Karl ist am 18. März 2019, im 79. Lebenjahr, friedlich eingeschlafen. Seine Familie und die ganze Fleischerzunft trauern um diesen großen Verlust. Ein
...
Schwein
15.04.2019

Aktueller Marktbericht von Dr. johann Schlederer vom 11. April 2019

...
 
Rind
15.04.2019

Preiserwartungen netto für Woche 16/2019 (15.04. – 21.04.2019)

Die angegebenen Basispreise sind Bauernauszahlungspreise ohne Berücksichtigung von Qualitäts- und ...

Rind
27.03.2019

Preiserwartungen netto für Woche 13/2019 (25.03. – 31.03.2019)

Die angegebenen Basispreise sind Bauernauszahlungspreise ohne Berücksichtigung von Qualitäts- und ...

Industrie
21.03.2019

Die heimischen Molkereien konnten die exportierte Menge 2018 um 4,1 Prozent steigern.

Werbung