Direkt zum Inhalt

Wildfleisch aus Österreich I

08.09.2017

Unter der Marke „Wilde Versuchung“ wird seit Mai dieses Jahres ausschließlich aus Österreich stammendes Reh-, Rot- und Schwarzwild angeboten. Jetzt vermeldet Thomas F. Huber, Geschäftsführer der Wild.Wald.Wiese Vermarktungs GmbH, erste Listungserfolge.

Laufende Produktinnovationen und damit verbundene Sortimentserweiterungen eröffnen den Konsumenten künftig eine neue Welt der Wildfleischkulinarik.

Im Juli dieses Jahres wurden erste Listungen für das Produktsortiment „Wilde Versuchung“ mit Metro Cash & Carry abgeschlossen, vor allem auch für ultrafrisches Wildfleisch (niemals tiefgekühlt). Dadurch können Gastronomiebetriebe aber auch Fleischer  in ganz Österreich mit Reh-, Rot- und Schwarzwild versorgt werden.. Ab 20. September 2017 werden ausgewählte Produkte auch in Merkur-Filialen erhältlich sein sowie auch in den sieben Standorten von Maximarkt in Oberösterreich und Salzburg (Teil der Spar-Gruppe). Weitere Listungsgespräche sind im Laufen.

Das Sortiment der Marke „Wilde Versuchung“ zeichnet sich durch seine Vielfalt an Produkten aus, womit allen Geschmäckern und Vorlieben der Fleisch-Gourmets gerecht wird. Die Basis-Range umfasst Edelstücke und Brat- und Grillsortiment, saisonale Dauerprodukte wie Cabanossi oder Salami sowie Convenience- und Fertiggerichte. Reh Griller, Wild Bratwurst, Wild Käsekrainer oder Reh Spareribs sind bei Grill-Fans ganz oben gereiht. Hirsch Filet, Hirsch T-Bone Steak, Wildschwein Kotelett oder Wildschwein Schlögel laden zu weiteren kulinarischen Geschmackserlebnissen ein.

Werbung
Werbung