Direkt zum Inhalt

1. "Weinviertler Genießerzimmer" präsentiert

29.07.2005

Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann präsentierte im Weingut Norbert Bauer in Jetzelsdorf das 1. "Weinviertler Genießerzimmer". "Niederösterreich bietet mit dieser Initiative ein weiteres qualitatives Angebot am Nächtigungssektor.

Die Genießerzimmer richten sich vor allem an jene Gäste, die das
individuelle Angebot auf hohem Niveau suchen", betonte Gabmann. Das
Projekt "Genießerzimmer" verfolge das Ziel, im Weinviertel und im
Mostviertel erstklassige Unterkünfte mit einem starken regionalen
Bezug und höchster Qualität in der Dienstleistung zu schaffen.

Das Konzept zielt auf kleine und mittlere Beherbergungsbetriebe
sowie auf Privatzimmervermieter ab. Aber auch Anbieter von "Urlaub am
Bauernhof" sollen einbezogen werden. In einem umfangreichen
Kriterienkatalog sind neben einer Mindestgröße der Zimmer auch
zahlreiche Ausstattungs- und Angebotsdetails festgelegt, wie etwa die
Verwendung regionstypischer Materialien für die Einrichtung oder ein
vielfältiges Frühstückangebot mit hochwertigen Produkten aus der
regionalen Landwirtschaft.

Für die Adaptierung oder Neuerrichtung von Zimmern nach den
Genießerzimmer-Kriterien sind Sonderförderungen von bis zu 3.500 Euro
möglich. Die Einhaltung der Kennzeichen für "Genießerzimmer" wird von
der Wirtschaftskammer Niederösterreich, dem Landesverband für
Privatzimmervermietung sowie von der Niederösterreich-Werbung
kontrolliert. Von diesen wird auch ein entsprechendes Gütesiegel
verliehen.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, www.niederoesterreich.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung