Direkt zum Inhalt

14. Charity Golf Cup am 26. Mai 2005

17.05.2005

Bereits zum 14. Mal findet am 26. Mai 2005 der InterContinental Charity Golf
Cup im Golfclub Schloss Schönborn statt. Der Gesamterlös des Turniers sowie
der anschließenden Versteigerung kommt der Franz Klammer Foundation zu gute.

Wie jedes Jahr lädt das InterContinental Wien am 26. Mai 2005 zum traditionellen Charity Golf Cup in den GC Schloss Schönborn.
Zahlreiche Freunde des Hauses golfen auch heuer wieder für den guten Zweck:
unter den 144 Teilnehmern auch Finanzminister Karl Heinz Grasser, ORF-Lady
Kati Bellowitsch, Boston Consulting Geschäftsführer Dieter Tschach,
Hans-Jörg Tengg von Smart Technologies, Norbert Cuder, CFO von eTel Austria,
Kuoni Geschäftsführerin Renate Trachtenberg und Schi-Legende Franz Klammer.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Ausfallbonus soll die Tourismusbranche über Wasser halten.
Gastronomie
18.01.2021

Eine wirtschaftliche Katastrophe ist die Verlängerung des Lockdowns für Hotellerie und Gastronomie. Bis spätestens Mitte Februar braucht es darum Planungssicherheit. Der neu geschaffene ...

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Aus Urlaubern werden Forscher: Skispaß in Vorarlberg.
Hotellerie
14.01.2021

Ob getarnte Geschäftsreise oder "Forschungsaufenthalt" auf der Skipiste: Schwarze Schafe erweisen der Branche keinen guten Dienst.

Ohne "Reintesten" wird es auch in der Gastronomie keine Öffnung geben.
Gastronomie
14.01.2021

Gäste in Hotellerie und Gastronomie werden nach dem Lockdown einen negativen Covid-Test brauchen. Ob die Betriebe ab dem 25. Jänner aufsperren, muss bezweifelt werden. Für die Branche wäre eine ...

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

Werbung