Direkt zum Inhalt

14 Stufen ins Nichts

11.07.2013

Aussichtsgucker erwartet am Dachstein ein neues Highlight: Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Sie ist 100 Meter lang, hat ein Gefälle von zwölf Prozent und ist nichts für schwache Nerven: die neue „Treppe ins Nichts“ an der Südwand des Dachsteins.

Mit dieser Stiege macht die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein der Aussichtsplattform Five Fingers auf der oberösterreichischen Bergseite Konkurrenz. Wer den Mut aufbringt und die 14 Treppen mit Glas-Geländer bewältigt, kann den Blick auf die umliegende Bergwelt genießen. „Ein spektakuläres neues Angebot im Outdoor-Bereich für unsere Gäste“, freut sich Hermann Gruber, Tourismuschef der RegionSchladming-Dachstein. „Die Hängebrücke passt perfekt in unsere wunderschöne, natürliche Umgebung und ergänzt die vielen Attraktionen rund um den Dachstein-Gletscher.“

Der Bau der Stiege nach einer Idee von Karl Höflehner war aufgrund des extremen Geländes eine große Herausforderung. Die schwindelerregende Treppe ist Teil der höchstgelegenen Hängebrücke
Österreichs und wird Ende Juli
eröffnet.            bp

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus und Wirtschaft gingen bei der Weltmeisterschaft kulinarisch Hand in Hand: Christoph Widakovich (Chefkoch im Haus Ski Austria presented by Steiermark), LH-Stv. Hermann Schützenhöfer, Hans Peter Fink (Gastkoch), LR Christian Buchmann, Georg Bliem (GF Steiermark Tourismus)
Tourismus
21.02.2013

WM-Bilanz: Tourismus bilanziert positiv, und Österreich stellte bei der Heim-WM seine Gastgeberqualitäten eindrucksvoll unter Beweis

Freuen sich über den großen Erfolg: (v. l. n. r.) ÖW-Geschäftsführerin Petra Stolba, BM Reinhold Mitterlehner, ÖSV-Direktor Reinhold Zitz, Direktor Steiermark Tourismus Georg Bliem und Michael Walchhofer
Tourismus
18.02.2013

Schladming/Wien. Sportliche Großereignisse sind ein wichtiger Turbo für den österreichischen Tourismus.  Die Ski-WM in Schladming rückte den Winter in Österreich in den Mittelpunkt der ...

Tourismus und Wirtschaft Hand in Hand: (v. l. n. r.) Christoph Widakovich (Chefkoch im Haus Ski Austria presented by Steiermark), LH-Stv.
Tourismus
13.02.2013

Schladming. Landeshautpmann-Stv. Hermann Schützenhöfer, LR Christian Buchmann und Georg Bliem untermauern knapp nach der WM-Halbzeit beim  Tourismus- und Wirtschaftsstammtisch einmal mehr, dass ...

Tourismus
11.02.2013

Admont. Die Kooperation mit Schladming-Dachstein fruchtet. Das neue Jahr hat im Stift Admont mit besten Jänner-Zahlen begonnen. Bibliothek und Museum können sich im Vergleich zu den vergangenen ...

Schweden verbringen ihren Winterurlaub am liebsten in Österreich.
Tourismus
07.02.2013

Österreich ist die Nummer 1 Wintersportdestination der Schweden. Aber nicht nur für Gäste ist unser Land interessant: Ein großer skandinavischer Alpinreiseveranstalter hat pünktlich zur WM das ...

Werbung