Direkt zum Inhalt

15 Minuten in die Zukunft: Heuer ist ein Jahr für Experimente

Der Salzburger Hotelier und Gastronom Andreas Gfrerer im Videointerview der Reihe „15 Minuten für die Zukunft“. Jetzt ist die Zeit gemeinsam mit den Mitarbeitern das eigene Konzept zu schärfen und sich neu zu erfinden.

Autor/in:
Thomas Askan Vierich

Werbung

Weiterführende Themen

Zum Einstieg gibt es die einmalige Beitrittsgebühr (Wert: 690 Euro) geschenkt, der erste Mitgliedsbeitrag wird erst 2021 fällig.
Gastronomie
14.09.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, öffnet sich die Hoteliervereinigung einem neuen Mitgliederspektrum: Ab sofort gibt es auch eine Mitgliedschaft für Gastronomen. Aber das ist noch nicht alles.  ...

Videos
03.09.2020

Tourismusberater Markus Webhofer vom Institute of Brand Logic hat sich Gedanken über eine Covid-19-Roadmap für den Winter gemacht. Wir haben ihn gefragt, wie Tourismus im Winter funktionieren ...

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Werbung