Direkt zum Inhalt

17 Gastronomiebetriebe als Träger des Kulinarischen Erbes Österreichs ausgezeichnet

15.10.2004

Der Geschäftsführer der AMA Marketing GesmbH., Stephan Mikinovic, hat dieser Tage in seiner Eigenschaft als Vizepräsident des "Kuratoriums Kulinarisches Erbe Österreichs" im Hotel Sacher 17 Betriebe als Träger des Kulinarischen Erbes Österreichs ausgezeichnet. Das Kuratorium wurde 2001 ins Leben gerufen, um der "Globalisierung des Geschmacks" entgegenzuwirken.

Zu den Zielen der Vereinigung gehören die Bewahrung der authentischen und kulinarischen Vielfalt und Esskultur, die Repräsentation der kulinarischen Identität in der Gastronomie und Hotellerie und weiters die Bewahrung traditioneller Rezepte und Gerichte sowie von Verarbeitungsmethoden im Bereich Lebensmittel und Getränke. Darüber hinaus soll das regionaltypische Angebot in Gastronomie, Lebensmittelhandel und Gewerbe erhalten beziehungsweise ausgebaut werden.

Das Kuratorium zeichnet einmal jährlich gemeinsam mit der AMA Marketing GesmbH. jene Gastronomiebetriebe aus, die sich um die Erhaltung des kulinarischen Erbes in der Gastronomie verdient gemacht haben.

Folgende Betriebe ausgezeichnet:
Gasthof Grünauer, Wien, Plachutta, Wien, Gasthaus Eckl, Wien, Restaurant Tschebull, Faakersee, Genießerhotel Sattlerhof, Gamlitz, Hotel Restaurant Döllerer, Golling, Gasthof Klinger, Gaspoldshofen, Gasthof Bauböck, Gurten, Restaurant Schiff, Hittisau, Hotel Gannerhof, Innervillgraten, Kellerwand, Kötschach-Mautern, Gasthof Wilder Mann, Lans, Gasthof "Zur Dankbarkeit", Podersdorf, Gasthaus Sodoma, Tulln, Reitbauer Pogusch, Thurnau, Florianihof, Wösendorf sowie Jamek, Joching.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung