Direkt zum Inhalt

20 Mountainbike-Touren neu entwickelt

15.06.2009

Die österreichische Urlaubsregion Schladming-Dachstein präsentiert sich als absolute Top-Destination für Mountainbiker. 20 alpine Routen in allen Schwierigkeitsgraden wurden neu entwickelt, 930 Kilometer mit 25.000 Höhenmetern stehen zur Verfügung. In die Erstellung detaillierter Karten, Beschilderungen und GPS-Daten wurden rund 100.000 Euro investiert.

Planai Downhill und Dirtpark Schladming als weitere Highlights

Für wagemutigere Mountainbiker steht in Schladming-Dachstein außerdem eine Downhill-Strecke zur Verfügung. Die Strecke führt vom Start in 1.830 Höhenmeter ins Tal und umfasst Steilkurven, anspruchsvolle Jumps und ordentliche Steilpassagen. Das Ziel ist das Planai-Olympia Stadion im Ort Schladming. Gemütlichere Fahrer können die steilen Passagen auf der Family Strecke umfahren. Der Transport der Räder erfolgt mit der Planai- Seilbahn.

Auf der Planai gibt es außerdem die original UCI Weltcup 4-Cross Strecke mit Rollern, Tables und noch anspruchsvolleren Steilkurven. Auf dieser Strecke findet auch vom 17. bis 20. September 2009 das Weltcup-Finale in Downhill, Four-Cross und Cross-Country statt. An der Ennspromenade in Schladming befindet sich ein weiteres Highlight für Bike-Fans: der Dirt- bzw. BMX-Park. Angehende Bike-Profis können auf diesem Gelände Sprünge üben und ihre Fahrtechnik verfeinern.

Mehr Infos: www.schladming-dachstein.at/bike .

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung