Direkt zum Inhalt

200 der besten heimischen Weine ausgezeichnet

06.07.2005

Die Staatsmeisterschaft der österreichischen Weine, der SALON 2005, hat selbst im 18. Jahr seines Bestehens nichts an Aussagekraft verloren. Jährlich zeigt der SALON einen frischen Mix von jungen Newcomern und etablierten „alten Hasen“ der heimischen Weinbranche. Die SALON-Weine 2005, 200 der besten Weine Österreichs, wurden am 4. Juli im Kursalon Hübner erstmalig präsentiert und ausgezeichnet.

Ein Mix aus Alt & Neu
Die Anforderungen an alle 200 SALON-Weine sind hoch. 160 Weine werden durch strikte Blindverkostungen aus den Weinen der Gebiets- und Landesprämierungen ermittelt. Und die Konkurrenz ist groß: fast 7000 Weine gehen in den Bundesländern dabei an den Start. „Durch die mehrmaligen Blindverkostungen ist der SALON Österreichs unabhängigste Weinauszeichnung“, ist Michael Thurner, Geschäftsführer der Österreichischen Weinmarketinggesellschaft vom Konzept überzeugt. „Deswegen können wir uns auch jedes Jahr wieder über noch unbekannte Winzer freuen. Oft ist der SALON für sie das Sprungbrett in eine erfolgreiche Karriere.“

Zusätzlich werden auch Österreichs Sommeliers, Weinjournalisten und Fachmagazine gebeten, ihre besten Weintipps abzugeben. Aus dieser Auswahl stoßen nochmals 40 Weine zum Kreis der SALON-Weine.

Die Besten der Besten
Die besten Weine aus jeder Kategorie erhalten die Auszeichnung zum „SALON-Sieger“ (ermittelt aus der SALON-Finalverkostung). Die meist nominierten Weine der Fachjury werden als „SALON-Auserwählte“ gewürdigt. Die Ehrenhalle fasst alle jene Weingüter zusammen, die in den vergangenen Jahren besonders oft die SALON-Auszeichnung erhalten haben. Jedes Jahr demonstrieren diese Sieger und Auserwählten wie auch alle restlichen Weine des SALON die hohe Professionalität und Qualitätsausrichtung der österreichischen Winzer.

Der Wert der Herkunft
Erstmalig werden heuer die SALON-Weine nicht nach Rebsorten sondern nach ihrer Herkunft - also nach Weinbaugebieten - gereiht. „Die internationale Weinwelt wird immer undurchschaubarer. Nur durch eine klare Betonung der Herkunft unserer Weine werden wir uns langfristig sowohl im Inland als auch im Ausland behaupten können“, erklärt Michael Thurner die Notwendigkeit dieser Änderung.

Der SALON auf Reisen
Die SALON-Tournee durch ganz Österreich bietet allen Freunden des heimischen Weines die Möglichkeit, sich selbst einen genussvollen Eindruck von 200 der besten Weine Österreichs zu schaffen.

Die Termine der einzelnen Stationen sind:

6. und 7. September Casino Velden
13. und 14. September Casino Linz
20. und 21. September Casino Baden
27. und 28. September Casino Graz
4. und 5. Oktober Casino Salzburg
11. und 12. Oktober Casino Innsbruck
17. Oktober Casino Kleinwalsertal
18. und 19. Oktober Casino Bregenz

Alles auf einen Blick – das SALON-Buch 2005
Das SALON-Buch bietet alle Informationen der SALON-Weine und ihrer Winzer in handlicher und erschwinglicher Form. Für nur Euro 5,- ist es ab 12. Juli in vielen österreichischen Trafiken und im ausgewählten Buchhandel erhältlich.

Infos: www.weinausoesterreich.at/salon

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker gerift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Gastronomie
24.09.2020

Ziel der stratisfaction-Befragung ist es, die aktuelle Stimmungslage zu erfassen. Als Dankeschön werden 5 Vienna City Experience Cards & 20 Gastro-Gutscheine á 20€ verlost. Bitte leiten Sie ...

Vinophile Hilfe vom Wein.Gut Neustifter.
Gastronomie
24.09.2020

Für Gastronomen: Ein 12er-Karton Weinviertel DAC kostenlos vom Wein.Gut Neustifter.

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Werbung