Direkt zum Inhalt

27 Jahre jung und schon an der Spitze

09.07.2010

Peter Haidvogl jüngster Hoteldirektor der Verkehrsbüro Group

Peter Haidvogl hat das Ausbildungsprogramm der Austria Trend Hotels durchlaufen

Am Beginn der Fußgängerzone von St. Pölten in direkter Nachbarschaft von Regierungsviertel und Festspielhaus befindet sich das Austria Trend Hotel Metropol, Mitglied der Austria Trend Hotels & Resorts der Verkehrsbüro Group, mit 82 modernen Zimmern und fünf Suiten. Das Stadthotel bietet neben dem Restaurant „Am Schillerpark“ repräsentative Banketträumlichkeiten und Business-Suiten.Der neue Direktor dieses Austria Trend Hotel Metropol in St. Pölten heißt Peter Haidvogl.

Haidvogl ist der jüngste Hoteldirektor innerhalb der Verkehrsbüro Group. Zuletzt war er stellvertretender Direktor des Austria Trend Hotel Schillerpark in Linz. Haidvogl tritt die Nachfolge von Gundula Feichtenschlager-Schimek an, die die Direktion des 5-Sterne Austria Trend Hotels Altstadt Radisson Blu in Salzburg übernimmt. Haidvogl ist seit 2002 bei den Austria Trend Hotels & Resorts tätig, wo er das Talent-Management-Programm „Rising Stars“ der Austria Trend Hotels & Resorts erfolgreich absolvierte. Die Trainingsinhalte des mehrstufigen Programms decken alle operativen Bereiche der Hotellerie ab. Unterstützt werden die Teilnehmer durch Mentoren und im Rahmen von Lernpartnerschaften.

Mit einer Gesamtkapazität von über 10.000 Betten der 33 unter der Marke Austria Trend Hotels & Resorts geführten Standorte betreibt die Verkehrsbüro Group die führende Hotelgruppe Österreichs.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung