Direkt zum Inhalt

3x Gold bei Olympiade der Köche für österreichische Kochkünstler

27.10.2004

Die 3 Kochkünstler Angkana und Alex Neumayer sowie Manfred Höhenwarter gewannen 3 Goldmedaillen in der Kategorie "Kochartistik" bei der diesjährigen Olympiade der Köche in Erfurt welche vom 17. bis 20. Oktober stattfand.

Über 1200 Teilnehmer aus 36 Nationen waren am Start bei diesem alle 4 Jahre stattfindenden, wohl prestigeträchtigsten Kochkunst Wettbewerb. Zahlreiche Fotos der preisgekrönten Ausstellungsstücke finden Sie auf der Homepage www.kochen-und-kunst.at

Neumayer und Höhenwarter haben sich ein Hobby zum Beruf gemacht.
Jährlich wird an 2 internationalen Kochkunst Wettbewerben
teilgenommen. Die Medaillensammlung beinhaltet jetzt schon 30
Goldmedaillen sowie zahlreiche andere Awards. In Aktiv- Kursen
versuchen die drei ihr Wissen und ihre Techniken an interessierte
Köche sowie Hobbyköche Österreichweit weiterzugeben und schnitzen
auch Eis-Skulpturen für diverse Veranstaltungen.

Alex Neumayer sagt: "Ist ein Empfang oder Büffet mit kunstvoll
handgefertigten Skulpturen und Arrangements dekoriert, so wird dies
von den Gästen sehr geschätzt. Der Gast ist schon positiv gestimmt,
bevor er zu essen beginnt. Gerade das Obst & Gemüse- schnitzen ist
derzeit unter Köchen und Hobbyköchen sehr populär, relativ einfach
ohne großen finanziellen Aufwand für Werkzeug und Materialien zu
erlernen".

Angkana Neumayer, die Wahlösterreicherin und gebürtige
Thailänderin, ist spezialisiert auf das Schnitzen feinster
Dekorationen von Obst & Gemüse. Die gebürtigen Salzburger Alex
Neumayer und Manfred Höhenwarter schnitzen Kunstwerke aus Eis,
modellieren Skulpturen aus Butter und anderen essbaren Materialien.
Sie erlernten diese Kunst während ihrer beruflichen Tätigkeit in
Asien, das diesbezüglich weltweit die grösste Anerkennung auf diesem
Gebiet findet.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung