Direkt zum Inhalt

40 Schüler absolvierten Zusatzausbildung zum Tourismus-Online-Manager

12.03.2008

Auch heuer fand an den Tourismusschulen Semmering wieder die Prüfung zum Tiscover-Online-Manager statt. Neben Grundlagenwissen über Online-Marketing (Erfolgsfaktoren für den Internetauftritt, Web-Promotion, e-Mail als Marketinginstrument) wurde die Tiscover Datenwartung für Tourismusorganisationen und Unterkunftsbetriebe abgeprüft.

Die Schüler wurden im Gegenstand Touristisches Management zwei Semester lang auf diese Prüfung vorbereitet und der Erfolg kann sich sehen lassen. "Rund 40 Schüler haben die Prüfung absolviert, - sieben sogar mit sehr gutem Erfolg!", freuen sich Mag. Gerald Haberl und Mag. Sabine Jedlicka, die die Schüler auf die Prüfung vorbereitet haben.

"Es ist uns ein Anliegen in diesem sehr wichtigen und zukunftsweisenden Bereich stetig weiterzuarbeiten", bestätigt Mag. Jürgen Kürner, Direktor der Tourismusschulen Semmering, der den Absolventen dieser wichtigen Zusatzqualifikation herzlich gratulierte.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

V. l. n. r.: Jennifer Salchenegger, Georg Pastuszyn, Mario Pulker, Hildegard Dorn-Petersen, Thomas A. Vierich, Michaela Reitterer, Bettina von Massenbach und Susanne Kraus-Winkler
Tourismus
30.01.2019

Zweiter Teil unseres runden Tisches mit Experten aus der Praxis zum Thema „Mitarbeiter“ – organisiert und moderiert vom FSCI und der ÖGZ.

Lauter Asylbewerber, die sich integrieren (wollen). Nicht alle lässt man.
Tourismus
23.11.2018

Vor einem Jahr begannen 30 Teilnehmer/-innen des Projekts „TourIK – Tourismus und Integration in Kärnten“ am Tourismus WissensLabor Warmbad Villach (TW LAB) eine facheinschlägige Vorqualifizierung ...

Kommentar
25.10.2018

Mitarbeitermangel gibt es nicht nur im Tourismus und nicht nur in Österreich. 

Tourismus
02.10.2018

Die Wirtschaftskammer Salzburg hat eine Diplomakademie für Tourismusberufe gegründet.

Lehren Werte und Lebenskultur: Floh, Pollak, Essl.
Gastronomie
31.08.2018

An der Tourismusschule HLF Krems wird im neuen Schuljahr niederösterreichische Lebenskultur gelehrt.

Werbung