Direkt zum Inhalt

50plus-eine neue Generation macht Urlaub

06.09.2006

Die gesellschaftliche Entwicklung geht in Richtung eines wachsenden Selbstbewusstseins älterer Menschen. Konnte man früher noch von drei Lebensphasen sprechen – Kindheit/ Jugend – Erwachsenenalter – Ruhestand – hat sich jetzt zwischen Erwachsenenalter und Ruhestand eine neuer Lebensabschnitt eingeschoben – die 50plus-Generation.

Meist sind hier die Kinder schon versorgt, das Haus abbezahlt und
durch beginnenden Ruhestand ist Platz für neue und andere
Freizeit- und Konsumbedürfnisse. Die 50plus Hotels, 1998 in
Österreich von Hermann Paschinger gegründet, haben von
Beginn an auf die neuen Urlaubsbedürfnisse der 50plus-
Generation gesetzt, die mit dem traditionellen Seniorentourismus
von früher nichts mehr gemeinsam hat. Hohe
Servicequalität, Sicherheit und Bequemlichkeit waren von
Beginn an Erfolgskriterien der 50plus Hotels. Im achtjährigen
Bestehen dieser Kooperation von knapp 50 familiär geführten
Hotels hat sich aber vieles weiterentwickelt. Rasch war der
Trend zu aktiver und selbstbestimmter Urlaubsgestaltung
erkennbar: Eine neue Generation vor der Zielgruppe des
klassischen Seniorenmarkts hat sich formiert! Diese 50plus-
Gäste sind heute
• anspruchsvoll
• aktiv
• bestens informiert
• genussorientiert
• preis- und leistungsbewusst
• selbstbestimmt
• selektiv
Gemeinsame Programmpunkte werden geschätzt, die Individualität
muss allerdings respektiert werden. Der Hotelbuchung
geht umfassende Information voraus, „Besonderes“ wird genauso
gesucht wie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Anfragen
über Internet steigen bei 50plus-Gästen stark an und sind damit
von jüngeren Gästen nicht zu unterscheiden.
Folgerichtig haben sich die 50plus Hotels mit ihrer Komfortstrategie
des „bequemen UrlaubsLebens“ weiterentwickelt und
sprechen verstärkt aktive Genießer an. Vom Landschaftsgenuss
über die Freude am Essen und Trinken bis zum Wohlfühlprogramm
bei Gesundheit und Fitness reicht die Angebotspalette
der 50plus Hotels Österreich.
Die österreichischen 50plus Hotels wurden mit dem Staatspreis
für Tourismus ausgezeichnet und haben europaweit den Markt
beeinflusst. Es gibt bereits 50plus Hotels in Deutschland und
Italien, die Gründung einer Hotelkooperation basierend auf den
festgelegten Qualitätskriterien wird zur Zeit mit Kroatien
diskutiert.

www.50plushotels.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung