Direkt zum Inhalt

522.000 Thermengäste in zwei Jahren

17.08.2010

Bad Erlach. Das luxuriöse Linsberg Asia im niederösterreichischen Bad Erlach feiert sein zweijähriges Jubiläum und konnte sich in dieser kurzen Zeit im Spitzenfeld der österreichischen Wellnessdienstleister etablieren.

„Die Richtung stimmt! Wir müssen jetzt Kurs halten“, sagt Hoteldirektor Markus Ernst und fügt hinzu: „522.000 Thermengäste sind ein großer Erfolg!“ So etablierte sich das luxuriöse Thermenresort im niederösterreichischen Bad Erlach in nur zwei Jahren im Spitzenfeld der österreichischen Wellnessdienstleister. Während die Therme im ersten Betriebsjahr (August 2008 bis August 2009) 257.000 Gäste verzeichnet hatte, besuchten das Linsberg Asia im abgelaufenen Betriebsjahr bereits 265.000 Menschen. Das angeschlossene Viersternehotel war über das vergangene Geschäftsjahr zu 68,5 Prozent ausgelastet (Vergleich 08/09: 65 %). Die Bilanz sei gut, mit dem nun eingeschlagenen Weg ginge es allerdings noch besser, sagt Ernst.

 

Raucherentwöhnung und Gratis-Tag

Der Hotelmanager will weiterhin neue Kunden ins südliche Niederösterreich locken und somit die Umsätze weiter steigern, mit neuen Wellnessangeboten, Veranstaltungen, Zusatzangeboten, einem Stammkundensystem und attraktiven Pauschalen, die Gäste bequem und schnell im Internet buchen können. So fanden kürzlich etwa viele Gäste Gefallen an der neuen Raucherentwöhnungstherapie, die sich eines Softlasers bedient, oder am exklusiven Sommer-VIP-Package, das Hotelgäste mit einem Gratistag belohnt. „Bei aller Ambition, natürlich muss gleichzeitig auch die Dienstleistungsqualität mitwachsen“, ist der Hotelpatron überzeugt. Dafür zeichneten 180 Mitarbeiter im Thermenresort verantwortlich. „Übrigens ebenso viele wie vor zwei Jahren, als das Linsberg Asia eröffnet worden ist“, sagt Ernst. Und insbesondere im vergangenen Jahr sei viel Wert darauf gelegt worden, das eigene Personal weiterzubilden.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Von links oben im Uhrzeigersinn: Alexander Ipp, Andrea Fuchs, Petra Barta, Claudia Widauer, Alfred Pierer
Hotellerie
29.06.2016

Welche Investitionen haben Sie kürzlich im Wellnessbereich getätigt? Wir haben Hoteliers in ganz Österreich befragt. 

Design-Neubau auf 3.800 m²: Forsthofgut waldSPA
Hotellerie
30.05.2016

Zu den Highlights gehören u.a. eine Altholz-Außensauna, eine Felsendusche, ein Adults-Only Spa oder ein vertikaler Indoor-Wald. 

Tourismus
02.03.2016

Nachdem das vergangene Jahr mit stagnierenden Nächtigungszahlen nicht so gut lief und prompt Handlungsbedarf beim BurgenlandTourismus geortet wurde, erreichen uns jetzt auch aus dem ...

Entspannen im Außenpool vor der Riegersburg
Tourismus
29.02.2016

Des einen Leid, des anderen Freud: Langt die Schneelage nicht zum Skifahren, geht man in die Therme: Mit 7,2 % Plus erreichen die sechs Thermenstandorte in der Steiermark im Jänner ein Rekordhoch ...

Gerade im Wellnessbereich sollte Hygiene an erster Stelle stehen
Expertise
15.02.2016

Hygiene-Serie: Maschinelle Reinigung (Teil1)

mit freundlicher Unterstützung vom Hygiene-Spezialisten Hollu

Werbung