Direkt zum Inhalt

6. Gösser Golf- & Wirtschaftsgipfel 2005

03.06.2005

Rund 80 österreichische Top-VIPs aus Politik, Sport und Wirtschaft folgten am 27. und 28. Mai 2005 der Einladung von Brau Union Österreich AG Vorstand Komm.-Rat Johann Sulzberger auf den charismatischen Golfclub Murhof.

Der Wettergott, sicher selbst Golfer und Gösser-Biertrinker, bescherte der elitären Gästeschar perfekte Verhältnisse und ermöglichte so den prominenten Teilnehmern sehr gute Scores.

Nach der Runde versammelte man sich im Hof bei Bier und bester Unterhaltung mit der Florianer Tanzboden-Musi, um sich anschließend auf die stimmungsvoll dekorierte Tenne zur Abendveranstaltung zu begeben. Sensation des Abends war neben dem originalen Staatsvertrags-Bankett-Essen der Kabarettauftritt von Gerold Rudle, der die gut trainierten Lach- und Bauchmuskeln der Gösser-Freunde enorm beanspruchte. Das „Martini Rosso“-Trio rundete den Event mit jazzigen Liedern musikalisch ab.

Zum Sportlichen: der Bruttosieg bei den Damen ging an Gaby Olbertz. Herrensieger und damit Gösser-Gipfelstürmer wurde Thomas Gebell.

Höhepunkt am Samstag war der unterhaltende aber auch informative Vortrag von Prof. Dr. Manfred Walzl, Neurologe an der Landesnervenklinik in Graz und Ernährungsexperte. Er referierte zum Thema „Jungbrunnen Bier, Genuss für Geist und Körper“ und überraschte mit der Behauptung, dass 1 Liter Bier pro Tag für Männer und 0,5 Liter für Frauen überaus gesundheitsfördernd sind.

AUSZUG DER GÄSTELISTE: (freie Reihenfolge)
· KR Johann Sulzberger, Vorstandsdirektor Brau Union Österreich AG
· Mag. Martin Huber, Generaldirektor ÖBB-Holding AG
· Andreas Hacker, McDonalds Europe
· Hubert Neuper, Skiflug WM 2006
· Gerry Friedle/DJ Ötzi
· KR Dr. Gert Schütz, Nestlè Österreich
· Dr. Karl Büche, CEO Brau Union AG
· Dr. Johann Jungreithmair, Generaldirektor Reed Messe
· Harald Sükar, McDonalds Österreich
· Mag. Norbert Zimmermann, Vorstandsvorsitzender Berndorf AG
· Rudolf Tucek, Vienna International Hotel-Management AG
· Dr. Heinrich Schuster, EPA-Holding
· Günter Dörflinger, Vorstandsdirektor Steirischen Gas-Wärme
· KR Leo Schreiber, Verband der Getränkehersteller
· Toni Schutti, Österreichische Sporthilfe
· Mag. Wolfgang Spreitzer, Vorstandsdirektor Voest Alpine

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung