Direkt zum Inhalt

60 neue "tut gut-Wirte" in Niederösterreich

11.11.2004

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrat Ernest Gabmann präsentierten im Gasthof "Zum lustigen Bauern" in Zeiselmauer (Bezirk Tulln) die erfolgreiche Zusammenarbeit der Initiative "Gesünder leben in Niederösterreich - tut gut" und der "NÖ Wirtshauskultur".

Ein Schwerpunkt dieser Zusammenarbeit war die Schulung von etwa 60 Wirtinnen und Wirten der "NÖ Wirtshauskultur" zum Thema "gesündere Küche" in den vergangenen Monaten durch die Ernährungswissenschafterin Mag. Hanni Rützler.

"Die von Landehauptmann Dr. Erwin Pröll gestartete Initiative‚Gesünder leben in Niederösterreich - tut gut’ hat das Ziel, die Lebenserwartung mit der Gesundheitserwartung zu verbinden. Dieser aus den USA kommende Ansatz, mit dem die Eigenverantwortung in den Vordergrund gerückt wird, ist aus volkswirtschaftlicher Sicht und auch für jeden Einzelnen enorm wichtig", meinte Sobotka. Wenn man bedenke, dass jeder dritte Österreicher regelmäßig in ein Wirtshaus essen geht, sollten die Wirtshäuser eine gewisse Vorbildwirkung für gesunde und ausgewogene Speisenzubereitung haben, so Sobotka.

Auch Wirtschafts-Landesrat Gabmann brachte seine Freude über die Zusammenarbeit zum Ausdruck: "Die ‚Wirtshauskultur’ als offensive Strategie, die auf Qualität setzt, hat sich exzellent bewährt. Auf Grund der Tatsache, dass auch die Wirte der ‚Wirtshauskultur’ strengen Qualitätskriterien unterliegen und viele Speisen mit regionalen und saisonalen Zutaten zubereiten, war es nahe liegend, sich der ‚tut gut’-Initiative anzuschließen."

Nähere Informationen: www.tutgut.info.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung