Direkt zum Inhalt
Das Haus wurde nach Fünf-Sterne Standards konzipiert.

Ab Juni: Neues Falkensteiner Resort Capo Boi

23.03.2016

Das erste Family Premium Haus der Hotelgruppe bietet 146 Zimmer, Familienzimmer und Suiten mit direktem Zugang zum Sandstrand an der Südküste Sardiniens.

Ein Musterzimmer im Falkensteiner Resort Capo Boi.

Mitte Juni 2016 öffnet das Falkensteiner Resort Capo Boi. Das erst Family Premium Hotel im Portfolio der bislang in sechs Ländern vertretenen Falkensteiner Hotels & Residences gehört nun zu den acht italienischen Häusern des Tourismusunternehmens. Es ist neben dem Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo sowie den Apartments Lake Garda der dritte italienische Standort der in 2015/16 eröffnet wurde.

Kinderfreundlich

Das Familienresort liegt direkt in einer Bucht, eine Stunde von der Hauptstadt Cagliari entfernt. Die verschiedenen Pools, der Acquapura SPA Bereich, Food Outlets, eine Club Lounge, direkter Strandzugang und die Möglichkeit den nahegelegenen 18-Loch Golf & Country Club zu besuchen, sollen das Falkensteiner Resort Capo Boi zu einem abwechslungsreichen Urlaubsort machen.

Als erstes Family Premium Haus wird ein besonderer Fokus auf Familien und ihre Bedürfnisse gelegt. Neben den kinderfreundlichen Wohnbereichen mit Kinderzimmern und Terrassen wurden auch der Außenbereich und der Service des Resorts darauf ausgerichtet.

www.capoboi.falkensteiner.com

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Diethold Schaar: "Ein Drittel aller KMUs verfügen über kein oder ein negatives Eigenkapital".
Hotellerie
30.04.2020

Betriebe, die kein oder ein negatives Eigenkapital vorweisen können, fallen um die Überbrückungsmaßnahmen der öffentlichen Hand um. Hotelier Diethold Schaar vom Landhotel Yspertal im Waldviertel ...

So könnte es aussehen: Vier Personen pro Tisch, einen Meter Abstand zwischen den Tischen. Die Frage lautet: Werden das Gäste annehmen und sich daran halten?
Gastronomie
28.04.2020

Gastronomiebetriebe dürfen ab dem 15. Mai wieder öffnen. Pro Tisch gilt ein Mindestabstand von einem Meter, Schankbetrieb gibt es keinen. Hier sind die Details.

Gastronomie
03.04.2020

Bis zu 75 Prozent der Fixkosten können betroffene Unternehmen aus dem Nothilfefonds zurückbekommen. Lockerungen  der wirtschaftlichen Einschränkungen von Vizekanzler Kogler angedeutet.

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Derzeit gibt es keinen Spielbetrieb in den Fußball-Ligen.
Gastronomie
25.03.2020

Rückwirkend zum 14. März und bis auf Weiteres werden Gastronomen und Hotelliers von der Zahlung der Abo-Gebühren befreit.

Werbung