Direkt zum Inhalt

Abendempfang in Alpbach

28.09.2016

Ausklang des Standortdialogs Tourismus und Industrie zum diesjährigen Thema „Digitalisierung und Tourismus“ im Gasthof Jakober.

Beim traditionellen Abendempfang der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft im Gasthof Jakober fand der Standortdialog Tourismus und Industrie zum diesjährigen Thema „Digitalisierung und Tourismus“ im Rahmen der Alpbacher Wirtschaftsgespräche einen gelungenen Ausklang.

Im Bild (v. l.): Manfred Katzenschlager (GF Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft), Staatssekretär Harald Mahrer, Gastgeberin Petra Nocker-Schwarzenbacher, Karlheinz Kopf (2. NR-Präsident), Familienministerin Sophie Karmasin, Landwirtschaftstminister Andrä Rupprechter und Fritz Kaufmann (Präsident VVAT).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
25.05.2020

Laut Außenminister Alexander Schallenberg sollen die Grenzen zu den östlichen Nachbarn rechtzeitig vor dem Sommer geöffnet sein. Mitt Juni gilt als Ziel. 

Petra Nocker-Schwarzenbacher, Derzeit noch Obfrau der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.
Tourismus
23.05.2020

Petra Nocker-Schwarzenbacher dürfte laut Die Presse als Obfrau der Bundessparte Tourismus abgelöst werden. Ehemaliger Sprecher von Finanzminister Karlheinz Grasser gilt als Favorit von ...

Tourismus
07.05.2020

Manche prophezeien, dass die Covid-19-Krise im Tourismus die Transformation zu einem nachhaltigen Tourismus fördern wird. Harald Friedl, Professor für Ethik und nachhaltigen Tourismus an der FH ...

In Zeiten der Krise gibt es Webinare.
Tourismus
16.04.2020

Mit den „Zukunftstagen für Destinationen“ startet Tourismuszukunft am 20. April eine digitale Veranstaltungsreihe für die Tourismusbranche. In kostenlosen Webinaren, Diskussionen und Workshops ...

Die Corona-Epidemie soll eingedämmt werden. Die Regierung beschließt massive Einschränkungen, die das öffentliche Leben betreffen.
Gastronomie
10.03.2020

Neben einem Einreisestopp für Personen aus Italien wird auch der Lehrbetrieb an Unis und FHs eingestellt. Und es gibt massive Einschränkungen für Veranstaltungen.

Werbung