Direkt zum Inhalt

Accor schafft Einwegplastikartikel ab

23.01.2020

Einwegplastikartikel für Gäste sollen in der Accor-Gruppe bis 2022 der Vergangenheit angehören. Und zwar weltweit.

Die  Hotel-Gruppe Accor verpflichtet sich  der „Global Tourism Plastics Initiative“ beizutreten.  Diese wird vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme – UNEP) und der Weltorganisation für Tourismus (World Tourism Organization) in Zusammenarbeit mit der Ellen MacArthur Foundation geleitet wird. Ein Ziel: Bis 2022 sollen alle Einwegplastikartikel für Gäste in den Hotels verschwinden.

Einwegplastikartikel werden definiert als Wegwerfartikel, die nur einmal verwendet und dann entsorgt werden. Beispiele dafür sind: Plastikstrohhalme, Wattestäbchen, Rührstäbe, Plastiktassen, Plastiktüten für Wäsche oder zusätzliche Kissen, Plastiktrinkflaschen, jegliche Plastikverpackungen (für Speisen, Willkommensartikel usw.), Plastikgeschirr- und besteck zum Mitnehmen, Plastikgeschenke und Willkommensartikel (Pflegeprodukte, Hausschuhe, Stifte usw.) sowie Plastikschlüsselkarten. Für jeden Artikel werden unter Berücksichtigung der Ökobilanz entsprechende Alternativen vorgeschlagen, um sicherzustellen, dass die gewählten Ersatzprodukte umweltfreundlicher sind.

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die mehr als 5.000 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern betreibt.

Werbung

Weiterführende Themen

Mitte Juli hat mit dem Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr das erste Hotel der neuen Lifestyle-Marke der BWH Hotel Group im Land eröffnet.
Hotellerie
21.07.2021

Mitte Juli ist mit dem Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr das erste Hotel der Lifestyle-Marke der BWH Hotel Group in Österreich eröffnet worden.

Rendering des Hotelkomplexes am Straubingerplatz. Der Hotelturm ist über dem Badeschloss gut zu erkennender Zankapfel.
Hotellerie
25.02.2021

Ein Münchner Investor revitalisiert den zuletzt mausetoten ehemaligen Stadtkern von Bad Gastein. Drei Hotels mit 150 Betten werden am Straubingerplatz hochgezogen. Die Architekten orientieren sich ...

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Hotellerie
01.02.2021

Die Hotelgruppe Hyatt will weltweit die Hotels für Homeoffice-Suchende öffnen. Allerdings nur für Topkunden.  

Machen Hotels dir Tür für ihre Gäste auf? Das Problem spielt sich im Promillebereich ab.
Hotellerie
28.01.2021

Berichte über Hoteliers, die illegalerweise Zimmer im Lockdown vermieten erhitzen die Gemüter. Sie sind schlecht für unser aller Image. Aber es sind Einzelfälle, die fast ausschließlich im ...

Werbung