Direkt zum Inhalt
Wendig: Scheuersaugautomat FIMOP.

Adieu, Wischmopp

15.02.2016

hollu: Kabellose Scheuersaugmaschine  für kleine, verstellte Räume.

Wer kennt es nicht: Bei kleinen Räumen ist oftmals das Stromkabel von Reinigungsgeräten im Weg. Oder man erreicht Ecken schwer. Nicht so der Scheuersaugautomat FIMOP. Zunächst einmal ist er kabellos, da batteriebetrieben (wiederaufladbare Li-Ionen-Batterien). Er ist leicht, dadurch wendig und auch transportabel. Aber das Wichtigste: Er erreicht ein hohes Hygieneniveau, der Boden ist sofort trocken und begehbar.

Und das Universalgelenk ermöglicht eine Drehung um 360 Grad, und das ermöglicht ein problemloses Reinigen in jede Richtung – auch in kleinen Räumen.  

www.hollu.com

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Capsule Hotel, Luzern
Hotellerie
02.05.2019

Micro-Stays auf kleinstem Raum sind gefragter denn je. Die Idee, auf oder rund um Flughäfen und Bahnhöfen für kleines Geld in Mini-Zimmern zu übernachten, boomt – und Vielreisende schlafen heute ...

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Da freuen sich zwei: arcona-GF Alexander Winter und Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender Vienna House.
Hotellerie
02.05.2019

Die österreichische Hotelgruppe übernimmt 17 Stadthotels und zwei Projekte der Rostocker Unternehmensgruppe arcona. 

Gastronomie
08.04.2019

RIMC löst seine Österreich-Gesellschaft auf. Künftig wird nur mehr aus Hamburg direkt kooperiert.

Miele Österreich Geschäftsführerin Mag. Sandra Kolleth und Walter Ecker, Leiter Professional Miele Österreich: „Generationswechsel bei den „Kleinen Riesen“: lupta
Hotellerie
05.04.2019

Premiumanbieter Miele stellte eine neue Generation professioneller Maschinen vor. Die ÖGZ hat sich die „Kleinen Riesen“ angesehen 

Werbung