Direkt zum Inhalt
Wendig: Scheuersaugautomat FIMOP.

Adieu, Wischmopp

15.02.2016

hollu: Kabellose Scheuersaugmaschine  für kleine, verstellte Räume.

Wer kennt es nicht: Bei kleinen Räumen ist oftmals das Stromkabel von Reinigungsgeräten im Weg. Oder man erreicht Ecken schwer. Nicht so der Scheuersaugautomat FIMOP. Zunächst einmal ist er kabellos, da batteriebetrieben (wiederaufladbare Li-Ionen-Batterien). Er ist leicht, dadurch wendig und auch transportabel. Aber das Wichtigste: Er erreicht ein hohes Hygieneniveau, der Boden ist sofort trocken und begehbar.

Und das Universalgelenk ermöglicht eine Drehung um 360 Grad, und das ermöglicht ein problemloses Reinigen in jede Richtung – auch in kleinen Räumen.  

www.hollu.com

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
18.05.2020

Unser Experte Markus Webhofer erklärt, wie man in Covid-19-Zeiten hohe Sicherheit an die Gäste bringt.

Gastronomie
14.05.2020

Wir bringe ich den Restart unter den geänderten Rahmenbedingungen über die Bühne? 
Gastro-Spartenobmann Mario Pulker gibt die Antworten.

TUI Blue Schladming
Hotellerie
11.05.2020

TUI hat einen 10-Punkte-Plan zur Wiedereröffnung der Hotels erarbeitet. Die neuen Standards werden nicht nur bei den eigenen Hotelmarken wie TUI Blue, Robinson oder TUI Magic Life eingeführt, ...

Hotellerie
05.05.2020

Das Bewusstsein für Händedesinfektion, verstärkte Hygienerichtlinien und nun noch Gesichtsmasken zwingt auch die Hotellerie den Umgang mit Gästen und Mitarbeitern zu überdenken und sich neue ...

Gastronomie
30.04.2020

Der Startschuss für die Gastronomie fällt am 15. Mai, Beherberungsbetriebe öffnen am 29. Mai. Die ÖGZ präsentiert alle Details zu den Verhaltensregeln.

Werbung