Direkt zum Inhalt
Was für eine Schank. Auch die Vitrine: lieblichst.

Adlerhof in neuer Panier

14.02.2020

Der legendäre Adlerhof in Wien Neubau wurde einem Relaunch unterzogen. 

Manuel Köpf und Andreas Knünz („Wirr“) haben aus dem Adlerhof etwas Besonderes gemacht.
Das führt zu nichts: Die Wendeltreppe zwischen vorderem Lokalteil und dem intimen Salon ist ein Blickfang.

Sagen wir’s so: In Rekordzeit renoviert und einem Update unterzogen wurde der Adlerhof in Wien-Neubau nicht. Nach einem Lokalaugenschein können wir aber sagen: Das Warten hat sich gelohnt.

Das Traditionslokal hat zwar jetzt nichts mehr mit dem ursprünglichen Betrieb zu tun und erinnert eher an eine Mischung aus Nahversorger, Café und Salon, aber der Spirit schwingt irgendwo doch noch mit. Und das ist gar nicht bös’ gemeint. Mit gästefreundlichen Öffnungszeiten (6.30 – 2.00 Uhr) und einer ambitionierten Karte haben die Betreiber Manuel Köpf und Andreas Knünz („Wirr“) ein schmuckes Wohnzimmer geschaffen. Schön: Thonet fertigte für den Adlerhof eine limitierte Edition seines Stuhl 218 an. Ausführende Architekten: Artmüller sowie das Interior-Design-Atelier Karasinski x Archiguards.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Der FKZ 2 kommt - vorerst gedeckelt!
Gastronomie
18.11.2020

Die Gastronomie und Hotellerie kann wie alle anderen Branchen ab 23. November den Fixkostenzuschuss 2 beantragen. Allerdings liegt die Deckelung bei 800.000 Euro. 
 

Gastronomie
16.11.2020

Die Zeit der coronabedingten Betriebsschließung kann man dazu nutzen, um sich ein paar neue Inspirationen für die Küche zu holen. Von Fusionküche über die Kunst des Würzens bis zu Tricks zum ...

Tolle Idee: Statt Weihnachtsfeier Gutscheine für Mitarbeiter.
Gastronomie
12.11.2020

Gäste kaufen Gutscheine: Der Gastro-Großhändler ruft eine Aktion ins Leben, um der Gastronomie zu helfen. 

Huber vor seinem Wirtshaus, das er am  1. Juli übernommen hat. Drinnen riecht  es nach Gemütlichkeit.
Gastronomie
11.11.2020

Martin Huber führt neuerdings das Gasthaus im Demutsgraben bei Zwettl. Mit vorsichtigen Änderungen will er die Speisekarte etwas moderner gestalten, ohne auf die Kraft des Waldviertels zu ...

Für die Tourismusbranche gibt es einige Sonderregeln bei den neuen Kündigungsfristen.
Gastronomie
09.11.2020

Für die Tourismusbranchen wie Gastronomie und Hotellerie gelten Ausnahmen bei der geplanten Anpassung der Kündigungsfristen von Arbeitern und Angestellten. Wir erklären, welche Regelungen jetzt ...

Werbung