Direkt zum Inhalt

Ärger für Airbnb

07.11.2018

Online-Buchungsplattform wie Airbnb drohen Klagen. Letzte Woche kündigte die Stadt Wien die laufenden Verhandlungen auf. Nun gibt es für das US-UNternehmen Airbnb auch in der Steiermark Ärger. 

Worum geht es? Der seit Jänner eingeführten Meldeverpflichtung nach dem Nächtigungs- und Ferienwohnungsabgabegesetz wurde den stierrischen Gemeinden (sie sind für die Einhebung zuständig) von Seiten Airbnb nicht nachgekommen. Nun wurden mit dem Verfassungsdienst verfahrensrechtliche Schritte eingeleitet.

Nun sei der erste Schritt die sogenannte Aufforderung zur Rechtfertigung zur Wahrung des Parteiengehörs. Die Zuständigkeit für diese Verfahren liege bei den Bezirksverwaltungsbehörden und es werden derzeit von der Abteilung Finanzen alle dazu erforderlichen Unterlagen aufbereitet, um eine einheitliche Vorgangsweise zu gewährleisten, heißt es aus dem Büro von Finanzlandesrat Anton Lang (SPÖ).

Werbung

Weiterführende Themen

Afrika Rovos Rail
Hotellerie
14.08.2019

Das sind die schönsten Luxuszüge der Welt – in denen man gleich mehrere Tage durch wunderbare Landschaften fahren kann. Der Weg ist das Ziel. Sozusagen die nachhaltige Alternative zur Kreuzfahrt ...

Hier sollen bald junge Leute übernachten
Hotellerie
14.08.2019

Die Selina Gruppe baut ein altes Belle Époque-Hotel für junge Leute um und Travel Charme Hotels wiederbeleben gleich drei Projekte

Tourismus
14.08.2019

Beispiel Niederösterreich: Tourismus und Alltagsradler profitieren von 71 Mio. Euro an Investitionen in Niederösterreichs Radwege.

Die Lobby im Pool: W-Koh Samui in Thailand
Hotellerie
14.08.2019

Die Lobby ist das Entrée in eine andere Welt. Hier kann ein Hotel auch flüchtigen Besuchern sofort zeigen, was es kann. Und Gäste sollen sich hier wohlfühlen. Die Buchungsplattform Secret Escapes ...

Wolfgang Krivanec und Noel Pusch
Gastronomie
14.08.2019

Sake ist das Nationalgetränk Japans. Schlicht aus Wasser und Reis hergestellt ist Reiswein eines der natürlichsten und reinsten Getränke der Welt – und wird seit Kurzem als exotischer Trend von ...

Werbung