Direkt zum Inhalt

AGM: Beef & Veggie

05.11.2015

Trends der Gastronomie: Showkochen mit Haubenkoch | Halle 10, Stand 0506

Auf der diesjährigen GAST legt AGM seinen Fokus auf zwei aktuelle Trends der Gastronomie: Weidebeef  vom Jungrind und  vegetarische Lebensmittel. Der Haubenkoch Vitus Winkler wird für die Standbesucher beim Showkochen vegane und vegetarische Kostproben zubereiten und versorgt sie gleichzeitig mit Tipps für den Umgang mit diesen Produkten. Für Fleischliebhaber präsentiert AGM das AMA-zertifizierte Weidebeef vom Jungrind aus der Genuss Region Alpenvorland. Die Tiere stammen aus Mutterkuh-Haltung, bekommen ausreichend Bewegung und artgerechte Fütterung. Damit möchte der Großhändler der Nachfrage seiner Kunden nach natürlich produzierten Lebensmitteln nachkommen. Das hochwertige Fleisch zeichnet sich durch seine zwei- bis dreiwöchige Reifephase und gute Kurzbrateigenschaften aus. Als Partner der Initiative „United Against Waste“ wird AGM auch Möglichkeiten zum nachhaltigen Handeln, wie die biologisch abbaubare Mitnahmebox aus Bagasse, vorstellen.
www.agm.at

Werbung

Weiterführende Themen

Messedirektor Christian Mayerhofer, Philipp Stohner, Vizepräsident Verband der Köche Österreich, WKTirol-Präsident Jürgen Bodenseer, Kaffee-Experte Goran Huber (v.l)
Gastronomie
05.09.2018

Kletter-WM, Rad-WM und die Fafga alpine superior mittendrin. So kann man den touristischen September 2018 in Innsbruck beschreiben. Ist die Fafga 10. bis 13. September in Innsbruck zwar kein ...

Dietmar Eiden
Gastronomie
13.07.2018

Von Köln nach Salzburg: Dietmar Eiden übernimmt die operative Geschäftsführung des Bereichs Fachmessen.

Gastgeber Christiane Wenckheim und Matthias Ortner nebst Günther Stölner (Cimbali Mitteleuropa-Chef).
Cafe
19.01.2018

Mit über 60 Ausstellern brachte das „Vienna Coffee Festival“ an drei Tagen die Barista-Szene nach Ottakring: Sie setzt heuer auf Espresso im Stanitzel, Porträts am Cappuccino und Kaffee im ...

Umfrage
21.11.2017

ÖGZ-Mitarbeiter und ihre sehr persönlichen Messe-Erfahrungen.

Es hat wieder gewurlt: Alles für den Gast 2017.
Kommentar
16.11.2017

Messerückblick: Die Personalsituation in Gastronomie und Hotellerie war das Top-Thema der diesjährigen “Gast” in Salzburg.

Werbung