Direkt zum Inhalt

Alles für den Gast zieht positive Bilanz

17.03.2005

Salzburgs Fachmessen werden immer attraktiver für Besucher aus dem benachbarten Ausland. So auch die am 16.3. zu Ende gegangene Frühjahrsausgabe der internationalen Gastronomie- und Hotelleriefachmesse "Alles für den Gast" mit der parallel veranstalteten Fachmesse für Wein, Most und Edelbrände, "Vin Austria". „Bereits jeder dritte Besucher kam von jenseits der Landesgrenze“, freut sich Direktor Johann Jungreithmair, CEO von Organisator Reed Exhibitions Messe Salzburg, zu recht.
Insgesamt bewegt sich die Besucherbilanz der "Alles für den Gast Frühjahr 2005" mit 11.716 Fachbesuchern auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Dies trifft auch auf die Ausstellerzahl mit insgesamt 520 zu, davon entfielen rund 150 auf die "Vin Austria".
Bei den Fachbesuchern der >Alles für den Gast

Fachbesucher zufrieden
Messeleiterin Evelyn Straitz und ihr Team konnten sich insgesamt über hohe Messe-Akzeptanzwerte freuen. So zeigten sich 98 Prozent der befragten Fachbesucher mit der Messe generell zufrieden, wobei mit Quoten von jeweils jenseits der 90-Prozent-Marke speziell der Produkt- und Angebotsmix und die Messeatmosphäre positiv hervorgehoben wurden.
Infos: www.reedexpo.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung