Direkt zum Inhalt
Der Infinity-Weingarten-Pool am Dach des Zubaus.

Althof Retz präsentiert VinoSPA

15.02.2016

Infinity-Weingarten-Pool am Dach, neue Saunalandschaft, Warmwasserbecken sowie Beautyanwendungen: Der Althof Retz versucht sich an der Kombination Wein und Wellness.

 Im Zuge der Renovierung wurden acht Premium-Zimmer im „Winzerhaus“ des Althofs geschaffen.

Der Althof Retz wird seit 18 Jahren von Familie Ipp betrieben. Das Haus verfügt über 100 Zimmer, zehn Seminar- und Banketträume, Restaurant, Gebietsvinothek und Heurigen: Jetzt schärft man beim Profil nach und setzt bei der Positionierung auf die Themen Wein und Wellness. 

Neu ist etwa das nach eigener Aussage "erste VinoSPA Österreichs" auf 1000m2. Und das sind die Highlights:

•    beheizter „Infinity-Weingarten-Pool am Dach des Zubaus mit Blick auf die Windmühle, Weinberge und den Rathausturm; 
•    eine regional designte Saunalandschaft mit der „Windmühlensauna“, dem Dampfbad „Wilder Wein“, der „Weinlauben-Bio-Sauna“, einer Barrique-Infrarotkabine, sowie Warmwasserbecken mit Himmelblick im alten Turm der Retzer Stadtmauer
•    Weinviertler Kellergewölbe als Meditationsoase (zB mit einem Glas Wein)

Neben klassischen Massagen gibt es spezielle Beauty-Angebote wie Traubenkernpeeling und weinkosmetische Anwendungen von SanVino Weinkosmetik. Im Zuge der Renovierung wurden acht Premium-Zimmer im „Winzerhaus“ des Althofs geschaffen. Dabei standen prominente Winzer aus der Region Pate: Christoph Bauer, Norbert Bauer Diem, Gruber, Heinzl-Gettinger, Jassek, Laurer und Wimmer. Die Zimmer bestechen durch regionales Design, Klimaanlage und weinaffine Ausstattung. So verfügt jedes über einen Weinklimaschrank, bestückt mit Weinen des jeweiligen Winzers.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Auch beim Hotelverkauf gilt: Mit der richtigen „Mise en place“ ist die halbe Arbeit bereits erledigt.
Hotellerie
04.03.2021

Fünf Tipps für den erfolgreichen Verkaufsprozess Ihres Betriebs oder Ihrer Immobilie: von der Idee zur Umsetzung.

Gerade die Gastronomie ist sehr empfänglich für kleinere und größere Shitstorms.
Gastronomie
04.03.2021

Wenn es in den sozialen Medien rund geht und der eigene Betrieb unter Beschuss gerät: Tipps für Notfälle.

Meinung
04.03.2021

Angesichts der Virus-Situation kann man mit keinen großen Öffnungsschritten in Gastronomie oder Hotellerie gerechnet werden. Als Folge muss auch die Hilfe für die schuldlos geschlossenen Betriebe ...

Das Flemings Mayfair zählt zu den ältesten Hotels der britischen Hauptstadt. Das Haus stammt aus dem Jahr 1851 und ist eines der wenigen noch in Privatbesitz befindlichen Hotels Londons.
Hotellerie
03.03.2021

3000 Mahlzeiten gespendet: Das Flemings Mayfair kocht für Londons Obdachlose.

Aller Voraussicht nach dürfen Betriebe ihren Schanigarten öffnen - rund um Ostern. In Vorarlberg kommen die Lockerungen früher, und in größerem Umfang.
Gastronomie
02.03.2021

In rund vier Wochen sollen Schanigärten in ganz Österreich öffnen dürfen. Die Vorarlberger dürfen sich ab dem 15. März über größere Lockerungen freuen.

Werbung