Direkt zum Inhalt

Am 17. Mai 2008 gibt es wieder paradiesisches Pago Feeling

09.05.2008

Bereits zum dritten Mal findet heuer das Pago Golf Turnier in einer der schönsten Regionen Österreichs statt. Pago Österreich veranstaltet nicht nur das Pago Invitational, sondern bietet auch ein tolles Rahmenprogramm und labt die Golferinnen und Golfer aus ganz Österreich mit den Pago Fruchtsaftspezialitäten, Pago Smoothies und Pago Gespritzt.

Am Vorabend des Golfturniers startet Pago das paradiesische Get-together im In-Lokal Big Bamboo in Mondsee, damit die golfbegeisterten Teilnehmer am Turniertag zu ihrer Höchstform auflaufen. Der Golfplatz am Mondsee bietet die ideale Kulisse, um Pago so richtig in Golf-Szene zu setzen - denn mit seiner idyllischen Lage am Ufer des Mondsees präsentiert er sich an einem der reizvollsten Plätze des Salzkammergutes.

Pago ist in der österreichischen Golfszene stark engagiert: So ist Pago exklusiver Fruchtsaftpartner bei den Bank Austria Golf Open und Pago ist Sponsor der drei Golf-Eagles Bernd Wiesberger, Jürgen Maurer und Florian Prägant. Darüber hinaus unterstützt Pago zahlreiche weitere Golfturniere in ganz Österreich.

Pago lässt Golfer-Herzen höher schlagen
"Pago Gespritzt ist der ideale Begleiter für alle Liebhaber des Outdoorsports. Im handlichen Design und mit der breiten Trinköffnung begeistert der leichte Trinkgenuss sportliche Fruchtsaftgenießer vom Abschlag bis zum Green." zeigt sich Renate Pölderl, Sales Marketing Manager Pago Österreich und selbst leidenschaftliche Golferin, von den fruchtigen Pago Gespritzt Sorten überzeugt.

Die fruchtigen Pago Gespritzt Sorten in gewohnter Pago Premium-Qualität, allesamt ohne Farb- und Konservierungsstoffe und mit wenig Kohlensäure, sind der optimale Durstlöscher besonders für Unterwegs. Damit ist Pago immer mit dabei - getreu dem Motto "Everytime and Everywhere".

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ein weitläufiger Outdoor-Bereich sorgt für Entspannung
15.06.2009

Ende März hat im Südtiroler Passeiertal ein spektakuläres Golf & Spa Resort eröffnet. Das ­Andreus ist das erste Fünf-Sterne-Wellness-­Hotel Südtirols, das direkt an einem Golfplatz liegt. ...

Tourismus
17.02.2009

Bei der Verleihung der deutschen Golfpreise, der Rheingolf Awards, erhielt GOLF IN AUSTRIA am Samstag, dem 14. Februar 2009, die Trophäe in der Kategorie Golf Tourismus Europa

WM-Marke v.li.n.re. R.Mayr-Reisch, M.Salzer, Komm.-Rat G. Resch, M.Salvenmoser, HR Dr. J. Zangerl, B.Schorer
Tourismus
12.12.2008

Kitzbühel ist seit jeher als Golfzentrum der Alpen bekannt. Im nächsten Jahr aber wird unsere Destination zum Golfzentrum für die Rotarier aus aller Welt. Ca. 300 - 350 rotarische Gäste finden ...

Foto: (Stehend von links nach rechts Max Riegler, Howard Carpendale, Münchner Modeexperte, Klaus Hallhuber, Laura Seyrling, Hotel Klosterbräu, (sitzend von links nach rechts) Linda Seyrling, Hotel Klosterbräu und Dr. Urs Zondler, Hausherr des Golfclubs Beuerberg e.V.
Hotellerie
29.07.2008

Von 23. bis 27. Juli fand im Golfclub Beuerberg in Bayern die offene Golfwoche 2008 statt. Den Eröffnungstag gestaltete das Team des Tiroler Top-Hotels Klosterbräu. Dessen Chef Alois Seyrling ließ ...

Anton Albrecher (Cordial), Manfred Salvenmoser (Manager GC Kitzbühel-Schwarzsee-Reith) und "Nearest to the Pin" Robert Guggina (von links)
Tourismus
24.07.2008

Regen davor und Regen unmittelbar nach dem letzten Flight: Einen besonders guten Draht zum Wettergott dürften die 65 Starter der elften "Cordial Golf Trophy" in Kitzbühel vor wenigen Tagen gehabt ...

Werbung